Eurovignetten können online oder vor Ort beantragt werden. Insgesamt gibt es mehr als 700 e-Eurovignette-Ausgabestellen – über 150 davon an Shell Stationen  sowie in verschiedenen Tankstellen, Hafenbehörden, Grenzübergängen und anderen. Doch egal wie die Eurovignette beantragt wird, müssen bestimmte Daten angegeben werden: das Fahrzeugkennzeichen und die anderen mautrelevanten Fahrzeugdetails, der gewünschte Gültigkeitszeitraum (Tages-, Wochen-, Monats- oder Jahres-Eurovignette) und die Shell Card Kartennummer müssen eingegeben oder die Shell Card selbst am Terminal eingelesen werden. Abschließend erhält man eine Online-Bestätigung oder direkt einen Zahlungsbeleg. Die genauen Zahlungsdaten werden in einer zentralen Datenbank des Mautbetreibers gespeichert. Die Polizei hat direkten Zugriff auf die Datenbank und kann passierende Fahrzeuge mit einem Fahrzeugerkennungssystem überprüfen. Danach kann man direkt die Fahrt wieder aufnehmen!

Mehr im Bereich „Shell Card Services”

Mauten

Die Shell Card ermöglicht eine einfache und übersichtliche Abrechnung aller Mauten und sonstigen Straßengebühren.

Shell Card Mautportal

Bearbeiten Sie ab sofort Ihre Mautanträge deutlich einfacher und schneller mit dem Shell Card Mautportal.