Körperpflege

Eine Tube weißer Gesichtscreme auf einem Tisch umgeben von Blumen

Erfahren Sie mehr über Shell Ondina X in Kosmetik- und Körperpflegepräparaten Weltweit zeigen Konsumenten von Kosmetik und Körperpflegemitteln einen stetig steigenden Anspruch an die Qualität der angebotenen Produkte. Um erfolgreich zu sein, müssen die Hersteller von Kosmetika diese Erwartungen erfüllen und sich deutlich von ihren Wettbewerbern unterscheiden.

Darüber hinaus gibt es einen klaren Trend, dass Konsumenten verstärkt nach besonders reinen Produkten suchen, beziehungsweise Produkte nachfragen, die auf natürlichen Inhaltsstoffen basieren. Medizinische Weißöle sind weit verbreitete Inhaltsstoffe in vielen Kosmetika und Körperpflegemitteln, von Vaseline bis Haar- sowie Hautpflegemitteln.

Shells neueste Generation medizinischer Weißöle, Shell Ondina X, basiert nicht mehr auf konventionellem Mineralöl sondern auf der GTL Technologie. Shell Ondina X kann Ihnen dabei helfen, essentielle Wettbewerbsvorteile zu erreichen.

Erfahren Sie mehr über Shell Ondina X in Kosmetik- und Körperpflegepräparaten

Polymerindustrie

Innenansicht eines Chevrolet SSR, welche die Armaturen, das Navigationssystem sowie das Lenkrad zeigen.

Erfahren Sie mehr über Shell Prozessöle in der Polymerindustrie Shell versteht Ihr Geschäft und kennt Ihre Herausforderungen. Ihre Produkte müssen den Kundenbedürfnissen aus verschiedensten Industriezweigen gerecht werden. Dazu zählen beispielsweise der Automobilsektor, Konsumgüter und die Medizinbranche. Die Anforderungen der Kunden werden immer anspruchsvoller, während die gesetzlichen Regulierungen zunehmend restriktiver werden.

Prozessöle spielen eine kritische Rolle in der Herstellung von Polymerverbindungen und Elastomeren. Sie machen typischerweise 20-50% einer Polymerverbindung, wie beispielsweise TPE und bis zu 100 Teile je Hundert in Elastomeren, wie beispielsweise EPDM, aus. Das Prozessöl fungiert als Weichmacher wobei es wichtig ist, dass es gute Leistungseigenschaften sowie Verträglichkeit mit dem Polymer aufweist, da es die Weichheit, Elastizität sowie Farbstabilität der Elastomere beeinflusst.

Shell Risella X Öle können Ihnen helfen, Wettbewerbsvorteile zu erlangen, da sie eine exzellente Leistungsfähigkeit in ausgewählten Anwendungen bieten und höchste Reinheit garantieren.

Erfahren Sie mehr über Shell Prozessöle in der Polymerindustrie

Lesen Sie mehr über unsere Erfolgsgeschichten

Entschäumer

Drei Pipetten, die Flüssigkeit in kleine Reagenzgläser tropfen

Bei Shell verstehen wir, welche entscheidende Rolle Prozessöle in Ihren Produkten und Anwendungen spielen. Wir wissen, dass Sie Entschäumerrezepturen für Ihre Kunden benötigen, die über herausragende Eigenschaften in puncto Schaumminimierung, schnelle Auflösung der Luftporen sowie geringe Volatilität verfügen, um die potentiellen Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) zu minimieren.

In ölbasierten Entschäumer-Formulierungen kann der Ölanteil bis zu 90% betragen. Das Öl agiert darin als Trägerflüssigkeit, die sich über die Oberfläche des wässrigen Systems verteilt, um die Tenside zu neutralisieren. Zudem hat es die Aufgabe die hydrophoben Bestandteile des Entschäumers zu den doppelten Schichten der Tensidmoleküle, welche die Schaumblasen stabilisieren, zu transportieren, um diese zu zerstören.

Erfahren Sie mehr über Shell Risella X in ölbasierten Entschäumer-Formulierungen

Lesen Sie mehr über unsere Erfolgsgeschichten

Textilien

Mehrere Spulen mit Baumwollfäden in verschiedenen Farben

Textilhilfsstoffe sind essentiell für den Herstellungsprozess von Garnen, nichtgewebten Stoffen und sämtlichen werthaltigen Produkten, die aus Fasern gefertigt sind. Sie beugen Abnutzung und Reißen der Fasern vor, verhindern elektrostatische Aufladung und reduzieren Staubbildung an den Fasern und Rollenweichen. Diese Hilfsstoffe können entweder als Emulsion mit Wasser, als Spinnzusatz oder pur als Spulöl verwendet werden.

Aufgrund unserer engen Zusammenarbeit mit den weltweit führenden Herstellern von Textilhilfsstoffen, verstehen wir bei Shell Ihre Herausforderungen. Uns ist bewusst, dass es für den Erfolg im globalen Wettbewerb essentiell ist, sowohl Produktivität als auch Prozesseffizienz zu maximieren während Emissionen, Alterungserscheinung sowie Ausbleichen der Fasern minimiert werden müssen. Shell Risella X steht für die neueste Generation von Prozessölen, die auf der Gas-to-Liquids (GTL) Technologie basieren. Diese wurden entwickelt, um Wettbewerbsvorteile zu erschließen, da sie exzellente Leistung und höchste Reinheit bieten.

Erfahren Sie mehr über Shell Risella X in Textilhilfsstoffen

Lesen Sie mehr über unsere Erfolgsgeschichten

Kabelfüllmasse

Die beiden Endstücke eines optischen Kabels, welches auf einem anderem gelben Kabel liegt

Kraton und Shell Prozessöle haben ihre Expertise vereint, indem sie gemeinsam an der Weiterentwicklung von Kabelfüllmasse arbeiten, die den Herstellern von Kabeln verbesserte Prozesseffizient und Produktqualität versprichen.

Hersteller von Glasfaserkabeln benutzen ein ölbasiertes Gel als Schutz in der Ummantelung. Diese Ummantelungen werden gebündelt, nochmals mit Gel benetzt und in einer Außenhülle vereint, welche das optische Kabel formt. Das Gel muss ein thixotropes Verhalten aufweisen: es muss leicht an den Einsatzort fließen können aber zähflüssig werden sobald es dort angekommen ist, um so die Glasfasern zu schützen. Zudem muss das Gel frei von Unreinheiten sein, die die Leistungsfähigkeit des optischen Kabels beeinflussen könnten, so dass eine dauerhafte Stabilität ohne den Austritt von Öl gewährleistet ist.

„Die Kombination unserer Polymere und Shell Risella X Ölen bietet entscheidene Verbesserungen in puncto Prozesseffizienz und Produktqualität, welche das Potential haben, sowohl die Wettbewerbsposition des Produzenten der Kabel, als auch die des Gelproduzenten zu stärken“, sagt Sandrine Duc, Sales Development Manager – Performance Products, Kraton Performance Polymers Inc.

Lesen Sie mehr über unsere Erfolgsgeschichten

Andere

Shell Wissenschaftler mit Schutzbrille, der mit einer Pipette Flüssigkeit in einen Becher tropft.

Prozessöle finden Anwendung in einer Vielzahl von Endprodukten der Chemie und der herstellenden Industrie.

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung weiß Shell um die entscheidende Rolle, die Prozessöle in Ihren Produkten und Herstellungsprozessen spielen. Uns ist zudem bewusst, dass die gleichbleibend hohe Qualität dieser Öle großen Einfluss auf Ihren geschäftlichen Erfolg hat.

Kunden aus verschiedensten Geschäftsbereichen konnten durch den Einsatz von Shell Prozessölen einen Mehrwert generieren: Hersteller von Pflanzenschutzmitteln, Entschäumern, Sprengstoffen, Düngemitteln, Klebstoffen, Kabelfüllmassen, Vaseline, Textil- und Lederhilfsmitteln aber auch von thermoplastischen Elastomeren.

Wenn auch Sie daran interessiert sind, Wettbewerbsvorteile zu erlangen, sprechen Sie mit uns über die Vorzüge, die Shell Prozessöle für Ihr Geschäft bieten: Unsere erfahrenen Prozessölexperten arbeiten mit Ihnen zusammen, um Ihre Bedürfnisse zu analysieren und Lösungen anzubieten.

Das Resultat? Technologie, die sich wertsteigernd auf Ihre Prozesse und Produkte auswirkt.

Mehr im Bereich „Schmierstoffe für die Industrie“

Prozessöle

Shell zählt zu den führenden Herstellern von Prozessölen und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Prozessölen. Wir sind uns bewusst, welche entscheidende Rolle Prozessöle für Ihre Produkte und Produktionsprozesse spielen.

Erfolgsgeschichten

Weißöle aus Erdgas? Erfahren Sie mehr über den erfolgreichen Einsatz von Risella X und Ondina X.