Das Shell Graduate Programm

Unser dreijähriges Ausbildungsprogramm für Absolventen einer technischen Studienrichtung bietet Ihnen eine umfassende Einführung in die verschiedenen Bereiche des Geschäfts und der Tätigkeiten von Shell. Der technische Bereich des Shell Graduate Programms innerhalb Utilities, Water, Energy and Heat Transfer Engineering bietet eine solide Plattform, von der aus all diejenigen unter Ihnen, die in ihrem Gebiet Wegbereiter werden wollen, eine lange und erfüllende Karriere aufbauen können.

Wenn Sie dem Programm beitreten, arbeiten Sie mit den führenden technischen Experten und Visionären der Branche zusammen. Bei Shell finden Sie eine unterstützende Arbeitsumgebung und im Laufe der Zeit könnten Sie in Positionen in verschiedenen Teilen der Shell Unternehmen im In- und Ausland arbeiten.

Utilities, Water, Energy and Heat Transfer Engineering

Utilities, Water, Energy and Heat Transfer (UHT) Systeme finden in vielen der Geschäfte von Shell Anwendung, darunter Upstream, Downstream, Deep Water, Heavy Oil, Integrated Gas und Unconventionals, und als solche bietet Ihnen die Disziplin spannende und abwechslungsreiche Karrieremöglichkeiten. Sie erhalten durch die Verwendung UHT-spezifischer Technologien die Chance auf Innovation, um sicherzustellen, dass unsere Assets sicher, äußerst zuverlässig und preislich wettbewerbsfähig sind. Dies erfordert Teamarbeit mit einem häufigen Umgang mit Ingenieuren aus benachbarten Disziplinen.

Aufgaben und Zuständigkeiten

UHT Engineers haben durch eine Vielzahl von Aufgaben einen positiven Einfluss auf unser Geschäft, darunter:

  • Gestaltung der Entwurfsplanung von Versorgungs-, Wasser- und Wärmeübertragungsanlagen in unseren Greenfield- und Brownfield-Anlagen
  • Verwaltung von Projektentwicklung für Strom- und Dampferzeugung, Industriegase, Kraftstoffsysteme, Wasserbereitung und -aufbereitung, Öfen und Wärmetauscher
  • Zusammenarbeit mit spezialisierten Anlagenbauern im Detail-Engineering und Umsetzung des Projekts
  • Inbetriebnahme
  • Aktivitäten zur Fehlerbehebung und Erkennung von Leistungsverbesserungsmöglichkeiten für unsere Assets
  • Durchführung von Standortmasterplanung und Zuverlässigkeitsbewertungen
  • Ausrichtung auf Möglichkeiten zur Verbesserung der Energieeffizienz, dadurch Reduzierung des CO2-Footprint
  • Entwicklung neuer Technologien, entweder im Haus oder in Partnerschaft mit Lieferanten und wissenschaftlichen Instituten

Mögliche Zuständigkeitsbereiche:

  • Lieferung von technischer Unterstützung in multidisziplinären Teams
  • Durchführung von Standortvisiten
  • Beaufsichtigung der Lieferung von Auftragnehmern

Training und Entwicklung

Zukünftige Aufgaben

Weiterbildung ist im Laufe Ihrer Karriere Teil Ihrer Arbeit. Möglichkeiten zur Weiterentwicklung werden über Präsenzunterricht und elektronisches Lernen, Coaching und Weiterbildung am Arbeitsplatz angeboten.
 
Sie schaffen eine solide Grundlage für Ihre technische Karriere, indem Sie Ihre Kenntnisse in einer der Teildisziplinen von Utilities, Water, Energy oder Heat Transfer aufbauen. Eine anschließende Erweiterung Ihrer Erfahrung in anderen Bereichen der Disziplin UHT und darüber hinaus ist ebenfalls möglich. Im weiteren Verlauf Ihrer Karriere können Sie Aufgaben mit tief greifenden Fachkenntnissen und technischer Führung erwarten.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Shell Graduate Programms wird die Entwicklung Ihres technischen Könnens im zweijährigen ‘Shell Advanced Technical Programm’ weiter fortgesetzt. Dazu gehört auch der Entwurf eines individuellen Entwicklungsplans, der auf Ihre Bedürfnisse und die des Unternehmens zugeschnitten sind. Die Fortschritte Ihrer Entwicklung werden in regelmäßigen Bewertungstreffen mit Ihrem Vorgesetzten und einem Vertreter der Disziplin überwacht.

Sorgen Sie dafür, dass unsere Assets sicher und zuverlässig bleiben