Wer den spannenden Wettbewerb inklusive Online-Test, Simulator-Fahrt und Live-Finale gegen Transport-Ass und Truck-Racer René Reinert meistert, gewinnt eine zweiwöchige Urlaubsreise auf der legendären Route 66 in den USA. Das Unternehmen des Gewinners erhält testweise Shell Produkte im Gesamtwert von bis zu 10.000 Euro[1].

Shell steht seit Jahren mit dem Kraftstoff Shell FuelSave Diesel, dem Motorenöl Shell Rimula R6 LME und der Telematiklösung Shell FuelSave Partner für Kraftstoffeffizienz in der Transport-Branche. Eine clevere Kombination aus den drei Produkten kann Fuhrparkbetreibern helfen, weniger Kraftstoff zu verbrauchen und damit wirtschaftlicher zu fahren. „Entscheidend ist jedoch der Faktor Mensch und dass der Lkw-Fahrer als Experte im Kraftstoffsparen sein Knowhow im Straßenverkehr anwendet. Hier setzen die Shell Transport-Profis an“, erklärt ein Shell Sprecher.

Lkw-Fahrer können sich vom 1. März bis zum 11. Mai unter für den Wettbewerb registrieren und den kurzen Onlinetest beantworten. Die Fahrer mit den besten Ergebnissen fahren im Sommer zu jeweils einem von Deutschlands größten Trucker-Festivals[2]. Hier wartet der Trucksimulator der Dekra Akademie mit Shell FuelSave-Trainings, die praxisnahe Bedingungen bieten: stark befahrene Autobahnen, schmale Landstraßen, anspruchsvolle Gebirgsstrecken und wechselnde Witterungsverhältnisse – der Simulator ist so abwechslungsreich wie der tägliche Verkehr. Nach dem Training kommt es darauf an, in der entscheidenden Simulator-Fahrt einen starken Effizienzwert zu erzielen. Nur der jeweils beste Fahrer aus jeder Region zieht ins Finale der Shell Transport-Profis beim Dekra Technology Center am Lausitzring ein. Hier stellt Lokalmatador René Reinert im August den vier Finalisten auf einer Teststrecke die ultimative Probe im Kraftstoffsparen.

In dem Wettbewerb können die Teilnehmer in Theorie und Praxis ihr Wissen auffrischen und ihre Fahrweise auf Effizienz überprüfen. Shell hilft als Partner der Fuhrparkbetreiber somit, Einsparpotentiale durch die professionelle Weiterbildung der Mitarbeiter zu erschließen.

Shell FuelSave Diesel und das Hochleistungsmotorenöl Shell Rimula R6 LME tragen ohnehin schon zu einer optimierten Kraftstoffeffizienz bei. Durch die richtige Schmierung des Motors kann Shell Rimula R6 LME für Einsparungen von bis zu zwei Prozent[3] sorgen und somit die Betriebskosten senken. Die spezielle Zusammensetzung von Shell FuelSave Diesel hilft, die Einspritzdüsen im Motor länger sauber zu halten. Das führt zu einer effizienteren Verbrennung des Kraftstoffs. In Praxistests wurden so Einsparungen von bis zu drei Prozent und mehr erzielt[4]. Wie das Fahrerverhalten und wie hoch der Verbrauch der Flotte aktuell und im Zeitverlauf ist, zeigt die Telematiklösung Shell FuelSave Partner. Damit können Einsparpotenziale durch Fahrverhaltensanalysen einfach identifiziert und für das Unternehmen genutzt werden. So kann Shell FuelSave Partner dazu beitragen, nachhaltig Verbrauchsoptimierungen von bis zu zehn Prozent zu realisieren. Der Einsatz aller drei Shell Produkte kann Fuhrparkbetreibern somit helfen, weniger Kraftstoff zu verbrauchen und damit insgesamt wirtschaftlicher zu fahren.

Termine der Shell FuelSave Trainings:

  • 28.-29. Juni 2014: Region NORD, Truckerfestival Wolfsmeile / Itzehoe
  • 5.-6. Juli 2014: Region OST, Truckertreffen Bautzen
  • 7.-8. Juni 2014: Region SÜD, Truckerfestival Geiselwind
  • 19.-20. Juli 2014: Region WEST, Truck-Grand-Prix Nürburgring

Pressekontakt:

Shell Deutschland Oil GmbH
Cornelia Wolber
shellpresse@shell.com
Telefon: +49 (040) 63245290

Edelman GmbH
Ulrich Menne
ulrich.menne@edelman.com
Telefon: +49 40 3747 9875
www.shell.de/flickr
www.shell.de/twitter

[1] Der Gesamtwert des Gewinns verteilt sich zu gleichen Teilen auf die drei Produkte Shell FuelSave Diesel, Shell Rimula R6 LME und Shell FuelSave Partner. Nähere Informationen finden Sie in den Teilnahmebedingungen auf www.shell.de/transportprofis

[2] Siehe Terminübersicht am Textende.

[3] Einsparungen von bis zu zwei Prozent; Ergebnis aus Flottentests beim Einsatz von Shell Rimula R6 LME im Vergleich zu konventionellem 10W-40 Motorenöl.

[4] Interne Shell Tests mit Hochleistungsmotoren und Nutzfahrzeugen ergaben Kraftstoffeinsparungen von bis zu 3 Prozent im Vergleich zu herkömmlichem Diesel ohne Wirtschaftlichkeitsformel. Praxiserfahrungen von Kunden haben diese Ergebnisse bestätigt, in einigen Fällen wurden sogar noch höhere Kraftstoffeinsparungen erzielt.

Mehr im Bereich „Medien“

Shell Presseinformationen

Shell Presseinformationen informieren Sie über die Neuigkeiten in unserem Unternehmen, aktuelle Veranstaltungen, sowie Entwicklungen im Bereich unserer Produkte, Dienstleistungen und Projekte.

Shell Publikationen

Die Veröffentlichungen von Shell aus dem laufenden sowie den vergangenen Jahren stehen Ihnen im Seitenbereich “Shell Publikationen” zur Verfügung.