Shell will 15 LNG-Binnenschiffe chartern

18.12.2015

LNG-Kraftstoff ist eine neue Option, mit der Schiffsbetreiber auf die neuen Grenzwerte für den Ausstoß von Schwefel- und Stickoxiden in den Emissionssonderzonen (Emission Control Areas, ECAs) reagieren können.

17. Shell Jugendstudie: eine pragmatische Generation im Umbruch

13.10.2015

Als „bemerkenswert, überraschend und richtungsweisend“ kommentieren die beteiligten Wissenschaftler das Ergebnis der 17. Shell Jugendstudie, die heute in Berlin vorgestellt wurde. „Die junge Generation befindet sich im Aufbruch. Sie ist anspruchsvoll, will mitgestalten und neue Horizonte erschließen“, sagt Studienleiter Professor Dr. Mathias Albert von der Universität Bielefeld.

Wasserstoff tanken in Deutschland zukünftig flächendeckend möglich

13.10.2015

Mit der Gründung des branchenübergreifenden Gemeinschaftsunternehmens H2 MOBILITY Deutschland GmbH & Co.KG haben die sechs Industrieunternehmen Air Liquide, Daimler, Linde, OMV, Shell und Total die Weichen für den stufenweisen Ausbau des bundesweiten Wasserstoff (H2) -Tankstellennetzes auf insgesamt rund 400 Stationen bis 2023 gestellt.

Neuer Chef der Shell in Deutschland

01.10.2015

Stijn van Els (50) wird zum 1. Januar 2016 neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutsche Shell Holding GmbH und Geschäftsführer der Shell Deutschland Oil GmbH. Er folgt auf Dr. Peter Blauwhoff, der nach insgesamt 34 Jahren Tätigkeit für die Royal Dutch Shell in den vorläufigen Ruhestand tritt.

Shell PrivatEnergie: Neues Angebot für Strom und Gas

30.09.2015

First Utility Ltd. (First Utility), einer der größten, unabhängigen Energieanbieter Großbritanniens, und Shell Energy Europe Ltd. (Shell Energy Europe), ein bedeutendes Energievertriebs- und handelsunternehmen in Europa, haben einen Energiehandelsvertrag unterzeichnet, in dessen Rahmen First Utility Strom und Gas an Privathaushalte in Deutschland liefern wird.

Shell erweitert Lkw-Tankstellennetz für LNG in den Niederlanden

29.09.2015

Die Station liegt im westlichen Hafengelände von Amsterdam, einem Standort mit beträchtlichem Umschlagsvolumen von Schiff auf Lkw zum Weitertransport in die Stadt. Die dritte LNG-Station folgt den LNG-Stationen für LKW in Rotterdam und Waalwijk, die im März und April dieses Jahres eröffnet wurden.

Shell stoppt Ölbohrungen in Alaska

28.09.2015

Shell hat bei Bohrungen in diesem Sommer zwar Hinweise auf Öl- und Gasvorkommen etwa 150 Meilen von Barrow, Alaska, entfernt in rund 6.800 Fuß Tiefe gefunden. Jedoch reichen diese nicht aus, um weitere Exploration dort zu rechtfertigen. Die Quelle wird deshalb in Abstimmung mit der US-Regierung versiegelt und verlassen.

Jeder Punkt hilft

22.09.2015

Von 23. September bis einschließlich 23. Oktober bietet die Shell Deutschland Oil GmbH registrierten Mitgliedern der Shell Clubsmart Kundenkarte die Möglichkeit, gesammelte Clubsmartpunkte in eine Spende für die Flüchtlingshilfe umzuwandeln, die Shell dann verdoppelt.

Neuer Vertrag zwischen Shell und Ferrari

06.09.2015

Im Rahmen einer neuen Vereinbarung wird Shell Innovationspartner der Scuderia Ferrari mit einer noch engeren Zusammenarbeit, und zwar nicht nur an der Spitze der Formel 1 (TM), sondern in einer Vielzahl von verschiedenen Projekten.

Unterschrift für Nord Stream 2

04.09.2015

Auf dem „Eastern Economic Forum“ in Wladiwostok, haben Alexei Miller (Gazprom), Kurt Bock (BASF SE), Klaus Schäfer (E.ON SE), Pierre Chareyre (ENGIE), Rainer Seele (OMV), und Ben van Beurden, CEO der Royal Dutch Shell, einen Gesellschaftervertrag über die Umsetzung des „Nord Stream 2“-Pipelineprojekts unterschrieben.

BMW Händler setzen auf Shell Motorenöl

02.09.2015

Die Wirtschaftsgesellschaft des BMW Händlerverbandes (WiGe) empfiehlt ihren Mitgliedern ab sofort auch das BMW Original Motorenöl, welches von Shell hergestellt wird. Darauf haben sich Shell und die WiGe heute verständigt.

Shell GTL-Technologie revolutioniert Premium-Turbinenöle

13.08.2015

Moderne Turbinen müssen höchste Ansprüche erfüllen – ebenso wie Turbinenöle, denn die Einsatzbedingungen sind härter als je zuvor. Shell setzt daher auf die Einführung der Shell Turbo S4 Produktreihe, die von dem revolutionären Gasverflüssigungsprozess „Gas-to-Liquids“ (GTL) profitiert. Die neuen Hochleistungsturbinenöle Shell Turbo S4 GX und Shell Turbo S4 X basieren auf hochreinen und kristallklaren Grundölen der Shell GTL-Technologie.

Neue Shell Jugendstudie im Herbst 2015: Was bewegt die Jugend von heute?

12.08.2015

Die Deutsche Shell Holding GmbH wird am 13. Oktober 2015 die 17. Shell Jugendstudie in Berlin vorstellen. Anfang 2015 wurden mehr als 2.500 Jugendliche im Alter von 12 bis 25 Jahren zu ihrer Lebenssituation, ihren Glaubens- und Wertvorstellungen sowie ihrer Einstellung zu Politik befragt.

Neue Shell Jugendstudie erscheint im Oktober 2015

29.07.2015

Am 13. Oktober diesen Jahres erscheint die nächste Shell Jugendstudie. Unter dem Titel „Jugend 2015 – 17. Shell Jugendstudie“ wird die neue Ausgabe ein aktuelles Porträt der jungen Generation in Deutschland zeichnen.

Shell erhält Lizenz für weltgrößte Tankstelle in Luxemburg

16.07.2015

Die weltgrößte Tankstelle steht in Luxemburg. Die Luxemburger Regierung hat eine neue, zehnjährige Konzession für die Station Berchem an Shell vergeben. Die Tankstelle an der Luxemburger Autobahn 3 besticht durch einige Superlative: Jeden Tag werden hier bis zu 25.000 regionale und internationale Kunden versorgt, viele davon auch aus Deutschland.

Shell Card Profi Paket vereinfacht jetzt das Flottenmanagement

17.06.2015

Mit dem neuen Rundum-sorglos-Paket, dem Shell Card Profi Paket, hilft euroShell Deutschlands Fuhrparkmanagern, Zeit und damit gleichzeitig auch Geld sparen zu können. Die euroShell hat das neue Paket erstmals am 17. Juni 2015 bei einem Branchentreff der Flottenmanager am Nürburgring vorgestellt.

Shell wird exklusiver Lieferant für Flughafen Saarbrücken

08.06.2015

Shell Aviation erweitert sein Betankungsnetzwerk in Deutschland und beliefert exklusiv den Flughafen Saarbrücken (SCN) mit Jet A1 und Avgas 100LL. Der Flughafen liegt ca. 16 km außerhalb von Saarbrücken, Hauptstadt des Saarlandes im Südwesten Deutschlands mit einer Grenze zu Luxemburg und Frankreich.

Preise vergleichen war gestern: Shell bietet neue Preisgarantie

26.05.2015

Innovation auf dem Tankstellenmarkt: Shell bietet jetzt neu die Shell ClubSmart Preisgarantie für Standardkraftstoffe. In Deutschland registrierte Shell ClubSmart Mitglieder zahlen damit höchstens 2 Cent pro Liter mehr als bei der billigsten Markentankstelle innerhalb Deutschlands im Umkreis der jeweiligen teilnehmenden Shell Station. Große Preisschwankungen haben seit Jahren den Kraftstoffmarkt bestimmt.

Startschuss für Shell Eco-marathon Europe 2015

22.05.2015

Zum letzten Mal fiel heute in Rotterdam (Niederlande) der Startschuss zum Shell Eco-marathon Europe. In diesem Jahr feiert der weltweit größte Effizienz-Wettbewerb sein 30. Jubiläum, für die nächste Ausgabe wechselt er dann an einen neuen Austragungsort.

Neue Shell Studie zu Flüssiggas

18.05.2015

Der Einsatz von Flüssiggas hat seit 2000 in Deutschland um 20% zugenommen; wichtigste Wachstumsmärkte für Flüssiggas waren hierzulande die Petrochemie und der Pkw-Verkehr. Mittlerweile fährt in Deutschland rund eine halbe Million Pkw mit Flüssiggas. Der Erfolg von Flüssiggas als Kraftstoff hängt entscheidend von der künftigen Energiegsteuer auf Kraftstoffe ab.

Shell veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2014

14.04.2015

Im englischsprachigen „Sustainability Report 2014“ legt Shell unter anderem dar, wie es zu einer kohlenstoffärmeren Energiezukunft beiträgt. So gibt der Bericht einen umfassenden Überblick der Umwelt- und Sozialbilanz des Unternehmens und erläutert Prozesse und Maßnahmen, mit denen das Unternehmen Sicherheit, Umwelt- und Sozialauswirkungen seiner unternehmerischen Tätigkeit managt.

Expertenteam um Shell baut ultra-sparsamen „Stadtflitzer“

09.04.2015

Shell wird zusammen mit Fahrzeugkonstrukteur Prof. Gordon Murray und Motoreningenieur Osamu Goto einen ultra-kompakten Stadtflitzer mit Verbrennungsmotor entwickeln. Das Auto soll im November 2015 öffentlich vorgestellt werden. Die Entwicklung kann über die Website www.shell.com/projectm verfolgt werden. Nach dem Bau wird der Wagen im Straßenverkehr getestet.

30 Jahre Innovation: Wie weit reicht ein Liter Kraftstoff heute?

18.03.2015

Er gilt als einer der härtesten Wettbewerbe für Studenten der Ingenieurwissenschaften: Seit 30 Jahren haben sich schon zehntausende Studenten beim Shell Eco-marathon Europe der Herausforderung gestellt, mit ihren selbst konstruierten Fahrzeugen und einem Liter Kraftstoff oder einer Kilowattstunde Strom so weit wie möglich zu fahren.

Shell eröffnet erste LNG-Tankstelle für Lkw in Europa

18.03.2015

Shell hat heute ihre erste europäische Lkw-Tankstelle für verflüssigtes Erdgas (Liquefied Natural Gas, LNG) in den Niederlanden eröffnet. Die Station in Rotterdam Waalhaven liegt an einer von Schwerlastverkehr stark befahrenen Transitstrecke, die von den Niederlanden über Belgien und Frankreich bis ins deutsche Ruhrgebiet reicht.

Neue Tankstelle für Wasserstoff trägt zur Energiewende bei

16.03.2015

Mit der Eröffnung einer neuen Wasserstoff-Tankstelle in Hamburg bekennt sich Shell zum Ausbau der Wasserstoff-Infrastruktur in Deutschland und weltweit. Für Shell ist die Tankstelle an der Schnackenburgallee in Hamburg die bundesweit dritte Station für Wasserstoff (H2) und die erste, an der das H2 vor Ort produziert wird.

Shell und BMW intensivieren Zusammenarbeit

16.02.2015

Ende letzten Jahres haben Shell und die BMW AG bekannt gegeben, dass Shell mit Beginn des neuen Jahres von der BMW AG weltweit als der einzige Lieferant von Motorenölen für das After Sales Geschäft empfohlen wird.

Shell untersucht Modelle der Urbanisierung

13.02.2015

Unter dem Titel „Städte der Zukunft“ hat Shell eine Studie zur Urbanisierung herausgegeben und dabei insbesondere Fragen der Ressourcennutzung betrachtet. Mehr als jeder zweite Mensch lebt heute in Städten. Bis zum Jahr 2050 werden es bereits fast drei Viertel der Weltbevölkerung sein - bei dann mehr als neun Milliarden Menschen.

Nigeria: SPDC zahlt 70 Mio Euro Schadensersatz an die Gemeinde Bodo

07.01.2015

Die Shell Petroleum Development Company of Nigeria (SPDC), eine Tochter der Royal Dutch Shell, hat sich vor dem Hintergrund zweier Öl-Leckagen im Jahr 2008 mit der nigerianischen Gemeinde Bodo auf eine Schadensersatzzahlung von 55 Millionen Pfund (70 Millionen Euro) geeinigt.  Das hat SPDC am 6. Januar 2015 bekannt gegeben.

Neuer Chef für Shell Schmierstoffgeschäft in Nordeuropa

07.01.2015

Peter Ross hat zum 1. Januar 2015 die Rolle des General Managers für das Schmierstoffgeschäft der Shell in Nordeuropa übernommen. Der gebürtige Argentinier folgt in dieser Funktion auf Felix Faber, der neuer Managing Director von Shell Turcas AS und General Manager des Tankstellengeschäftes von Shell in der Türkei wird.

Weitere Themen

Shell News 2016

Hier finden Sie die Presseinformationen von Shell aus dem Jahr 2016.

Shell News 2014

Hier finden Sie die Presseinformationen von Shell aus dem Jahr 2014.

Shell News 2013

Hier finden Sie die Presseinformationen von Shell aus dem Jahr 2013.