Flottenbetreiber für den Schwerlastverkehr interessieren sich vermehrt für LNG, weil es auf der Langstrecke zu Kostenvorteilen führen kann. Im Vergleich zum Diesel entstehen zudem bei der Verbrennung bei LNG weniger Schwefel, Partikel und Stickoxide. Außerdem kann LNG helfen, die Treibhausgasemissionen zu senken.

Die neue Tankstelle hat eine Kapazität von 70.000 Litern LNG, was ausreicht, täglich rund 200 Lkw zu betanken. Kunden können die euroShell Card benutzen, um Krafstoffe zu kaufen und in den Genuss einer Reihe weiterer Dienstleistungen zu kommen, die den Berufsalltag erleichtern helfen.

„Ich bin beeindruckt, zu sehen, dass wir mit der Eröffnung einer weiteren Station die Entwicklung des LNG-Tankstellennetzes in den Niederlanden so zügig vorantreiben konnten“, sagte Giorgio Delpiano, General Manager bei Shell im Bereich Commercial Fleet. „Wir glauben, dass LNG schon heute eine sinnvolle Kraftstoffalternative für Flottenbetreiber ist.“

Lauran Wetemans, General Manager von Shell Downstream LNG, sagte: „Wir erwarten, dass LNG einen wachsenden Anteil an einem nachhaltigeren Kraftstoffmix der Zukunft für den Transportsektor haben wird. Wir arbeiten weiter mit Motoren-Herstellern, Kunden und politischen Entscheidern daran, LNG als Kraftstoff-Alternative im Markt zu etablieren. Da die Nachfrage nach LNG wächst, planen wir weitere LNG-Stationen in den Niederlanden zu eröffnen.“

Ab Oktober 2015 wird Shell Zugang Einlieferungs- und Lagerkapazitäten für LNG am GATE Terminal in Rotterdam haben, um seine Kunden im Bereich Schifffahrt und Güterkraftverkehr im Nordwesten Europas mit eigenem Flüssigerdgas beliefern zu können. Sobald das neue Break-Bulk-Terminal in Betrieb geht, wird Shell LNG für sein Lkw-Tankstellennetz in den Niederlanden von hier aus beziehen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Shell Deutschland Oil GmbH
Cornelia Wolber
+49 40 6324 5290
shellpresse@shell.com

Mehr im Bereich „Medien“

Shell Presseinformationen

Shell Presseinformationen informieren Sie über die Neuigkeiten in unserem Unternehmen, aktuelle Veranstaltungen, sowie Entwicklungen im Bereich unserer Produkte, Dienstleistungen und Projekte.

Shell Publikationen

Die Veröffentlichungen von Shell aus dem laufenden sowie den vergangenen Jahren stehen Ihnen im Seitenbereich “Shell Publikationen” zur Verfügung.