Mit dem neuen Hochleistungsmotorenöl Shell Rimula Ultra 5W-30 mit Dynamic Protection Plus, setzt Shell neue Standards hinsichtlich Effizienz, Motorenschutz und Kostenersparnis: Dank der Shell PurePlus Technology und eines nochmals verbesserten Additiv-Paketes können Kunden unter dem Strich mit dem neuen Premium-Motorenöl bis zu zwei Prozent Kraftstoffersparnis realisieren1, den Verschleißschutz um bis zu 56 Prozent erhöhen2, die Ölwechselintervalle verlängern3 und damit nicht zuletzt die Kosten senken.

Die Shell PurePlus Technology ist ein patentiertes Verfahren, bei dem Grundöl aus Erdgas anstelle von Erdöl gewonnen wird. Das Ergebnis ist ein kristallklares, hochreines Grundöl, das mittlerweile die Basis für eine Vielzahl von Motorenölen der Shell Rimula Familie bildet. In Verbindung mit einem nochmals optimierten Additiv-Paket ergibt sich ein neues Hochleistungs-Motorenöl, das neue Shell Rimula Ultra 5W-30 mit Dynamic Protection Plus. Dieses Produkt beugt speziell dem Aufbau schädlicher Ablagerungen und Säuren an zentralen Bauteilen wie Ölwanne, Zylinderkopfdichtung, Zylinderlaufbuchse, im Bereich der Kolbenringe oder Ventilsteuerung vor, bei gleichzeitig deutlich verbesserter Effizienz.

„Umfangreiche Tests und Feldversuche mit Herstellern, wie beispielsweise Mercedes-Benz, haben gezeigt, dass Shell Rimula Ultra 5W-30 mit Dynamic Protection Plus einen um bis zu 56 Prozent höheren Verschleißschutz im Motor gewährleistet2 “, sagt Jörg Spanke, Technical Manager Shell Lubricants Nord-West-Europa. 

Je nach Freigaben, beziehungsweise Herstellerempfehlungen, können Ölwechselintervalle mit Hilfe des neuen Produktes zudem auf bis zu 150.000 Kilometer ausgedehnt werden.3 Im Vergleich zu herkömmlichen 10W-40 Motorenölen hilft Shell Rimula Ultra 5W-30 dabei, bis zu zwei Prozent Kraftstoff zu sparen.

Das neue Hochleistungs-Motorenöl Shell Rimula Ultra 5W-30 entspricht den aktuellen europäischen Spezifikationen (ACEA E6 und ACEA E9) und hat die Herstellerfreigaben für den Einsatz in Dieselmotoren von Euro-4 bis Euro-6. Shell empfiehlt Shell Rimula Ultra 5W-30 speziell für hochmoderne Aggregate, die die Abgasnormen Euro-5 und Euro-6 erfüllen oder die mit einer Abgasrückführung ausgestattet sind. Dank dieser Vielseitigkeit profitieren vor allem Betreiber gemischter Fuhrparks, da die Anzahl der erforderlichen Motorenölsorten im Service reduziert werden kann. 

Neben dem neuen Shell Rimula Ultra 5W-30 wurden auch die Motorenöle Shell Rimula R6 LM 10W-40 und Shell Rimula R6 M 10W-40 weiterentwickelt und enthalten ein Grundöl aus Gas und ein neues, leistungsstarkes Additiv-Paket. Dadurch erfüllen sie zusätzliche Spezifikationen und Herstellerfreigaben und sind damit für einen noch breiteren Einsatzbereich geeignet.

Im Zuge der produktseitigen Neuerungen erhält die Shell Rimula Produktfamilie zugleich ein verbessertes Verpackungsdesign. Es unterstützt die Kunden in ihrer Kaufentscheidung durch die klare Kommunikation der Produktvorzüge und sorgt zudem für eine deutlichere Abgrenzung von Shell Rimula gegenüber anderen Produkten auf dem Markt.

Das neue Premiumprodukt der Shell Rimula Produktfamilie, Shell Rimula Ultra 5W-30 mit Dynamic Protection Plus, bietet viele Vorteile: 

  • längere Ölstandzeiten
  • verlängerte Ölwechselintervalle
  • besonders zuverlässigen Motorenschutz unter allen Bedingungen 
  • Optimierung der Kraftstoff- und Servicekosten

1 Im Vergleich zu einem herkömmlichen 10W-40 Motorenöl

2 Verglichen mit dem überarbeiteten, strengeren MP 228.51 Grenzwert, gemessen im MB OM 646 LA Motorentest.

3 Verglichen mit einem herkömmlichen 10W-40 Motorenöl bei einem Ölwechselintervall von 100.000 km.

Mehr im Bereich „Medien“

Shell Presseinformationen

Shell Presseinformationen informieren Sie über die Neuigkeiten in unserem Unternehmen, aktuelle Veranstaltungen, sowie Entwicklungen im Bereich unserer Produkte, Dienstleistungen und Projekte.

Shell Publikationen

Die Veröffentlichungen von Shell aus dem laufenden sowie den vergangenen Jahren stehen Ihnen im Seitenbereich “Shell Publikationen” zur Verfügung.