Jump menu

Main content |  back to top

Shell Heizöle

Shell Heizöle

Wir bieten unseren Kunden ein Qualitätsprodukt für verlässliches Heizen.

Shell Heizöl lässt sich ohne technische Veränderungen bestehender Heizungsanlagen einsetzen und erfüllt die Anforderungen der Heizölnorm DIN 51603-1. 

Verlassen Sie sich auf geprüfte Heizölqualität – entwickelt und getestet in unserem Shell Labor in Hamburg.

Aufgrund des stark gestiegenen Interesses am Thema Hauswärme hat Shell – in Kooperation mit dem Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) – im Dezember 2011 die Shell Hauswärme-Studie veröffentlicht.

Wie in der Shell Pkw-Studie (2009) und der Shell Lkw-Studie (2010) wird auch hier zunächst eine Analyse der technischen Potenziale vorgenommen; dazu gehört eine Untersuchung der Wärmetechnik, von Brennstoffen sowie des baulichen Wärmeschutzes.

Aufbauend auf der Abschätzung technischer Potenziale werden anschließend Szenarien für den Hauswärmemarkt in Deutschland bis 2030 berechnet.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.shell.de/hauswaermestudie .

Heizöl schwer

Heizöl schwer

Wir versorgen deutschlandweit Industrie- und Handelskunden mit unterschiedlichen Heizöl schwer Qualitäten. Unsere Produkte werden hauptsächlich zur Erzeugung von Energie (z.B. Stahl-, Zucker-, Zement- und Glasindustrie; Stromerzeugung zur Fernwärmegewinnung und in Elektrizitätswerken) sowie in der chemischen Industrie (z.B. Synthesegas, Düngemittel, Arzneimittel) eingesetzt.

Informationen über den effizienten Einsatz von Kraft-, Schmier- und Brennstoffen und über Anbieter von Maßnahmen zu Energieeffizienzverbesserungen und Energieeinsparungen finden Sie auf unserer Webseite zur Energieeffizienz und unter www.bfee-online.de