Die Reparaturarbeiten laufen zurzeit und sollen möglichst kurzfristig abgeschlossen werden. Während der laufenden Arbeiten kann es vereinzelt zum Austritt von sauren Tröpfchen über den Kamin des Kraftwerks kommen. Bei Begehungen und aufgrund der aktuellen Wettersituation konnte der möglicherweise betroffene Bereich auf das Werk und den dazu gehörenden Mitarbeiterparkplatz als das Areal eingegrenzt werden, in dem es punktuell zu einem Niederschlag gekommen sein könnte. 

Gesundheitliche Beeinträchtigungen durch die Tröpfchen können ausgeschlossen werden. Allerdings kann es in besonderen Fällen zu Schäden am Lack von Fahrzeugen kommen, falls ein betroffenes Fahrzeug längere Zeit nicht gewaschen wird. Bitte kontrollieren Sie daher Ihr Fahrzeug. Sollten Ihnen Tröpfchen an Ihrem Fahrzeug auffallen, bieten wir Ihnen an, sich am Werktor 1, Godorfer Hauptstraße 150, einen Waschgutschein abzuholen, den Sie an der direkt benachbarten Shell Tankstelle einlösen können.

Die Ursache für den Ausfall des betroffenen Anlagenteils wird derzeit ermittelt. Die zuständige Behörde wurde über den Vorgang umgehend informiert. Wir werden Sie informieren, sobald die Reparatur beendet ist. Zögern Sie bitte nicht, sich bei Fragen an unser rund um die Uhr besetztes Nachbarschaftstelefon 0800 2236 750 zu wenden.

Die Rheinland Raffinerie bedauert den Vorgang und entschuldigt sich für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten.

Mehr im Bereich „shell rheinland refinery“

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Shell Pressemeldungen und Termine der Shell Rheinland Raffinerie.