Im Planungs- und Genehmigungsverfahren hat die Rheinland Raffinerie sich eingehend mit Nachbarn und insbesondere den Anwohnern entlang der Gleisstrecke vor allem in Wesseling-Berzdorf unterhalten. Auf Basis des Dialogs wurde zusammen mit der Stadt Wesseling ein Maßnahmenpaket entwickelt, um die Beeinträchtigung so gering wie möglich zu halten. Dazu gehören der Einsatz von Güterwagen ausschließlich mit sogenannten „leisen Laufsohlen“, die besondere Pflege der Gleisanlagen, durchschnittlich 50 Prozent weniger Fahrten an Sonntagen sowie ein Verzicht auf Fahrten an bundesweiten Feiertagen.

Kontakt:

Jan Zeese
Telefon +49 (0) 2236 758746

Mehr im Bereich „shell rheinland refinery“

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Shell Pressemeldungen und Termine der Shell Rheinland Raffinerie.