Auch die kontinuierliche Überprüfung und Weiterentwicklung unserer Arbeitssicherheit trägt dazu bei, das hohe Sicherheitsniveau der Rheinland Raffinerie zu halten und auszubauen. Dennoch kann trotz aller Vorbeugung nicht absolut ausgeschlossen werden, dass es zu Beeinträchtigungen des laufenden Betriebs kommt.

Oftmals handelt es sich hierbei um Vorkommnisse ohne Auswirkungen auf unsere Nachbarn. Das heißt, um Vorkommnisse, die auf einen in der Regel kleinen Bereich innerhalb des Raffineriegeländes begrenzt sind. Andere werden auch außerhalb unseres Werksgeländes wahrgenommen oder können dort zu einer potenziellen Gefährdung führen.

Damit wir schnell reagieren können, existieren für mögliche Vorkommnisse klar definierte und mit den verantwortlichen Behörden abgestimmte Alarm- und Gefahrenabwehrpläne. In ihnen ist beschrieben, welche Maßnahmen eingeleitet und welche automatisierten Meldeketten in Gang gesetzt werden.

Im Folgenden finden Sie Informationen zu betriebsinternen Vorgängen

Aktuelle Meldungen

Ölfilm im Godorfer Hafen

19.07.2017

Im Laufe der sintflutartigen Regenfälle am frühen Mittwochabend wurde im Hafen Godorf der Rheinland Raffinerie ein geringer Ölfilm beobachtet.

Ungeplante Fackeltätigkeit in Wesseling

06.07.2017

Am Donnerstag, 6. Juli 2017, kam es im Werk Wesseling der Rheinland Raffinerie zu einem Anlagenausfall und ab 16.10 Uhr zu einer sichtbaren Fackeltätigkeit.

Lkw bei Reinigungsarbeiten beschmutzt

03.07.2017

Bei Reinigungsarbeiten im Tankfeld 311 im Wesselinger Werksteil der Rheinland Raffinerie wurde am heutigen Montag, 3. Juli, ein Spezialfahrzeug einer Partnerfirma mit einer geringen Menge Rohöl benetzt.

Nachbarschaftstelefon für Hinweise

28.06.2017

Die Rheinland Raffinerie hat im Laufe des heutigen Tages mehrere Hinweise auf Geruchsbelästigungen als Lülsdorf erhalten. Shell nimmt die Hinweise aus der Nachbarschaft ernst und untersucht jeden Hinweis.

Produktaustritt im Hafen Nord

23.06.2017

Bei Arbeiten an einer Verladebrücke im Hafen Godorf der Rheinland Raffinerie ist am Freitag, 23. Juni gegen 14:30 Uhr eine kleinere Menge Diesel auf befestigten Untergrund ausgetreten. Leider ist dabei auch ein Anteil ins Hafenbecken gespritzt.

Anlagenstörung im Werk Wesseling

09.06.2017

Am heutigen Freitag, 9. Juni hat sich in der Rheinland Raffinerie der Shell Deutschland Oil GmbH in Wesseling gegen 12.25 eine Anlagenstörung ereignet. Die Störung war gegen 13.30 Uhr wieder behoben.

Verschmutzte Bodenfläche im Werk Godorf entfernt

02.06.2017

Bei Bauarbeiten wurde im Godorfer Werksteil der Rheinland Raffinerie in einem Rohrgraben eine lokal begrenzte ölhaltige Verunreinigung festgestellt. Die zuständigen Behörden sind informiert und die Rheinland Raffinerie hat unverzüglich mit der Reinigung vor Ort begonnen. 

Roboter und Drohen für sicheres Arbeiten

15.05.2017

Mehr als 3.000 Besucher und zahlreiche Innovationen für noch sichereres Arbeiten: Auf einer Mitarbeitermesse der Rheinland Raffinerie stellten in der vergangenen Woche Fachfirmen sowie Spezialisten von Shell neueste Entwicklungen zum Arbeitsschutz vor. Mit Drohnen, Robotern und smarten Messgeräten schreitet auch hier die Digitalisierung weiter voran.

Übung im Hafen Wesseling

08.03.2017

Am kommenden Samstag, den 11. März 2017, plant die Werksfeuerwehr der Rheinland Raffinerie eine Übung im Hafen Wesseling. 

Reinigungsarbeiten an Verladeanlage

11.01.2017

Am 14. und 15. Januar führt die Rheinland Raffinerie planmäßige Wartungs- und Reinigungsarbeiten an der Anlage zur Bitumen-Verladung in Köln-Godorf durch. Die Rheinland Raffinerie ist bemüht, mögliche Auswirkungen auf die Nachbarschaft zu vermeiden. Dennoch sind am 14. und 15. Januar zeitweise Geruchsemissionen nicht auszuschließen. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Reinigungsarbeiten an Tank

15.12.2016

In den vergangenen Tagen haben Hinweise auf Geruchsbelästigungen aus Godorf die Raffinerie erreicht. Shell nimmt die Hinweise aus der Nachbarschaft ernst.

Reparaturarbeiten an Kraftwerk

15.12.2016

Am frühen Morgen des 15. Dezember kam es zu einem zwischenzeitlichen Ausfall eines Anlagenteils im Kraftwerk des Godorfer Werks der Rheinland Raffinerie. 

Untersuchung in Wesseling

14.12.2016

Die Untersuchung zur Vorbereitung der Sanierung eines Altschadens im Wesselinger Werk schreitet voran. Weitere Maßnahmen sind geplant.