Freundlicher Shell Tankwart

Der Shell Tankwart - Nur das Beste für unsere Kunden

Es ist der persönliche und vor allem kostenfreie Service an den Shell Stationen, der den Unterschied macht.

Das macht der Shell Tankwart für Sie

  • Tanken

    Ihr Shell Tankwart tankt für Sie auf. Außerdem steht er Ihnen bei Fragen zu den Shell Kraftstoffen zur Seite.

  • AdBlue® nachfüllen

    Ihr Shell Tankwart berät Sie bei der Auswahl der richtigen AdBlue® Verpackung und übernimmt für Sie das Befüllen des AdBlue® Tanks Ihres Diesel–Pkw.

  • Ölstand prüfen

    Schon länger nicht mehr nach dem Öl geschaut? Ihr Shell Tankwart prüft den Ölstand und übernimmt bei Bedarf und nach Beratung das Auffüllen für Sie.

  • Reifenluftdruck messen

    Ihr Shell Tankwart kontrolliert auf Wunsch den Reifenluftdruck für Sie.

  • Frontscheibe reinigen

    Ihr Shell Tankwart reinigt für Sie Ihre Windschutzscheibe – für klare Sicht und eine sichere Fahrt auch bei regnerischem Wetter.

  • Scheibenwischwasser auffüllen

    Für eine klare Sicht kontrolliert Ihr Shell Tankwart die Füllmenge des Scheibenwischwassers und füllt auf Wunsch Shell Klarsicht nach.

Der Shell Tankwart-Service

Titel:  {Shell Tankwart-Service}

Dauer: {0:00:37} Minuten

Beschreibung:        

{Dieser Film bewirbt den kostenlosen Tankwart-Service von Shell, der sechs Dienstleistungen umfasst: tanken, AdBlue nachfüllen, Ölstand prüfen, Frontscheibe reinigen, Wischwasser auffüllen, Reifendruck messen. Außerdem bewirbt er das AdBlue-Additiv von Shell, dass ab Juni 2018 in neuen Größen und mit neuer Verpackung verfügbar ist.}

 

{ Shell Tankwart-Service } Transkript

[Audio]

Wir hören zunächst ausschließlich Geräusche des Schauplatzes, einer Tankstelle: in der Nähe vorbeirauschender Verkehr, Schritte.

[Video]

Das Video beginnt mit einer Großaufnahme des Jackenrückens eines Tankwarts. Die Jacke ist rot, mittig ist ein Shell-Logo aufgebracht. Darunter steht in weißer Schrift „Shell Tankwart“. Wir sehen den Tankwart anschließend zum Fahrzeug einer Kundin gehen: einem Mercedes-Van. Wir erblicken ganz kurz die Augen der Kundin in italienischer Einstellung.

[Audio]

Wir hören jetzt noch einmal verstärkt die Geräusche, die der Tankwart bei der Ausübung seiner Tätigkeit verursacht: das Herausnehmen und Einstecken der Zapfpistole etc. Darunter liegt ein elektronischer, dynamisch treibender Soundtrack im ähnlichen Stil wie die Shell-Fanfare, der allmählich an Lautstärke und Präsenz gewinnt.

[Video]

In einer Montage von Großaufnahmen sehen wir die Tätigkeit des Tankwarts: Er nimmt eine Zapfpistole für Shell V-Power Diesel aus der Zapfsäule und schiebt sie in den Tankstutzen. Es folgt eine Großaufnahme davon, wie der Tankwart den Ölmessstab herauszieht und den Ölstand misst. Zuletzt sehen wir, wie der Tankwart den Einfüllstutzen für das AdBlue-Additiv öffnet und einen Kanister mit einem blauen Einfüllstutzen ansetzt.

Dann sehen wir durch die Scheibe des Fahrzeugs die Kundin. Sie ist blond, mittleren Alters und trägt einen grauen Strickpullover mit Rollkragen. Durch die Seitenscheibe sehen wir den Tankwart spielerisch salutieren. Die Frau lächelt und nickt ihm dankend zu.

[Audio]

Die Musik endet in einem Schlussakkord.

[Grafik / Animation]

Nach einer Weißblende sehen wir eine animierte Grafik. Oben im Bild die …

[Texteinblendung]

„Ihr Shell Tankwart macht das für Sie.“

[Grafik / Animation]

Unten im Bild die …

[Texteinblendung]

„Der kompetente Service ist für Sie gratis.“

[Audio]

Das Erscheinen der roten Kreise wird mit Sounds untermalt, die pfeifenden Wind imitieren und so an Geschwindigkeit erinnern sollen. Der Klang folgt dabei der Bewegung der Bilder.

[Grafik / Animation]

Die Texte bleiben bis zum Ende dieses Segments stehen.

Horizontal in der Mitte, vertikal in der oberen Hälfte, erscheint ein Kreis, der sich vertikal um die eigene Achse zu drehen scheint, bis er stehen bleibt. Darin erscheint die …

[Texteinblendung]

„AdBlue“

[Grafik / Animation]

Vom mittleren Kreis aus fahren jetzt zwei weitere Kreise nach rechts und links und bleiben in etwa auf der rechten bzw. linken Drittelachse stehen. Der linke Kreis enthält eine stilisierte Zapfsäule. Der rechte Kreis eine stilisierte Ölkanne.

[Audio]

Die im Folgenden unter den drei Kreisen erscheinenden Schriften werden jeweils mit einem elektronischen Ping-Geräusch untermalt.

[Grafik / Animation]

Unter dem linken Kreis erscheint die …

[Texteinblendung]

„Tanken“

[Grafik / Animation]

Unter dem mittleren Kreis erscheint die …

[Texteinblendung]

„AdBlue® nachfüllen“

[Grafik / Animation]

Unter dem rechten Kreis erscheint die …

[Texteinblendung]

„Ölstand prüfen“

[Audio]

Die folgende Animation der roten Kreise wird mit Sounds untermalt, die pfeifenden Wind imitieren und so an Geschwindigkeit erinnern sollen. Der Klang folgt dabei der Bewegung der Bilder.

[Grafik / Animation]

Die Kreise drehen sich um ihre horizontale Achse. Die Schriften darunter blenden aus. Ebenso die alten Icons in den Kreisen. Dafür erscheinen drei neue Icons:

Im rechten Kreis ein symbolischer Fensterreiniger.

Im mittleren Kreis das auch in Fahrzeugen angewendete Symbol für die Scheibenwaschanlage.

Im rechten Kreis ergänzen in Weiß und Rot gestaltete Felgen den Kreis zum Autoreifen.

[Audio]

Die im Folgenden unter den drei Kreisen erscheinenden Schriften werden jeweils mit einem elektronischen Ping-Geräusch untermalt.

[Grafik / Animation]

Unter dem linken Kreis erscheint die …

[Texteinblendung]

„Frontscheibe reinigen“

[Grafik / Animation]

Unter dem mittleren Kreis erscheint die …

[Texteinblendung]

„Wischwasser auffüllen“

[Grafik / Animation]

Unter dem rechten Kreis erscheint die …

[Texteinblendung]

„Reifendruck messen“

[Grafik / Animation]

Die Grafik bleibt kurz stehen und blendet dann über in die nächste Grafik.

[Audio]

Die Überblendung wird erneut mit einem elektronischen „Windgeräusch“ untermalt.

[Grafik]

Auf einem blauen, mit weißen Wolken durchzogenen Hintergrund sehen wir auf der rechten Bildseite die unterschiedlichen Größen der AdBlue-Verpackungen: eine Flasche mit Einfüllstutzen, zwei unterschiedlich große Kanister, einen Folienbeutel. Ganz hinten rechts die Verpackung eines Abfüllschlauchs.

Links erscheint in weißer Schrift eine …

[Texteinblendung]

„EINFACH GUT:

ADBLUE® VON SHELL.“

[Grafik]

Darunter, durch eine dünne weiße Linie abgetrennt, eine weitere …

[Texteinblendung]

„Ab Juni in neuen Größen und mit neuer Verpackung.“

[Grafik / Animation]

Die Grafik bleibt 5 Sekunden stehen und blendet dann mit einer Weißblende über in die Abschlusstafel.

 [Audio]

Zur Weißblende und zum Einblenden des Shell-Logos erklingt die elektronische Fanfare, die auch bereits in anderen Filmen Verwendung gefunden hat.

[Grafik]

Weißblende. Dann erscheint mittig im Bild das Shell-Logo auf weißem Grund. Dazu der Text in roter Schrift:

[Texteinblendung]

„GO WELL
www.shell.de/tankwart“

[Grafik]

Darunter, gleichfalls zentriert, am unteren Bildrand in grauer Schrift die …

[Texteinblendung]

„Shell Tankwart-Service, gratis an rund 500 Shell Stationen in Deutschland.

Servicezeiten Mo-Fr 10.00-13.30 Uhr und 14.00-18.30 Uhr (nicht an Feiertagen).“

HTML5 Experiment: Retail H1