Eine Autogas-Zapfsäule von Shell

Shell AutoGas

Mit rund 500.000 zugelassenen Pkw ist Autogas/Flüssiggas der wichtigste alternative Antrieb im deutschen Pkw-Bestand.

  • Weniger Treibhausgasemissionen

    Flüssiggas ist ein leichter Kohlenwasserstoff. Es verbrennt sehr sauber und verursacht etwa 10% weniger Treibhausgasemissionen als Otto- bzw. Dieselkraftstoff.

  • Sichere Energie

    Flüssiggas ist eine sichere Energie, weil umfassende Sicherheitsbestimmungen und höchste technische Standards zur Anwendung kommen.

Shell Flüssiggasstudie

Autofahrer

Shell Flüssiggas-Studie

Die Shell Flüssiggas-Studie untersucht Anwendungen und Perspektiven von Flüssiggas als Energieträger.

Weitere alternative Kraftstoffe

Nachhaltigkeit bei Shell

HTML5 Experiment: Retail H1