Eine Autogas-Zapfsäule von Shell

Shell AutoGas

Mit rund 500.000 zugelassenen Pkw ist Autogas/Flüssiggas der wichtigste alternative Antrieb im deutschen Pkw-Bestand.

  • Weniger Treibhausgasemissionen

    Flüssiggas ist ein leichter Kohlenwasserstoff. Es verbrennt sehr sauber und verursacht etwa 10% weniger Treibhausgasemissionen als Otto- bzw. Dieselkraftstoff.

  • Sichere Energie

    Flüssiggas ist eine sichere Energie, weil umfassende Sicherheitsbestimmungen und höchste technische Standards zur Anwendung kommen.

Shell Flüssiggasstudie

Autofahrer

Shell Flüssiggas-Studie

Die Shell Flüssiggas-Studie untersucht Anwendungen und Perspektiven von Flüssiggas als Energieträger.

Weitere alternative Kraftstoffe

Nachhaltigkeit bei Shell

Energiewende

Eine der großen Herausforderungen für die Welt – und für Shell – ist es, deutlich mehr Energie bereitzustellen und gleichzeitig die Emissionen von CO2 zu senken. Die Welt muss die Art und Weise ändern, in der sie Energie nutzt. Und Shell muss dazu beitragen, indem wir Lösungen bereitstellen, die unseren Kunden helfen können, ihre Emissionen zu reduzieren.

Shell Recharge – Elektromobilität mit Shell

Einfach und schnell Strom tanken – jetzt an den Shell Recharge Ladesäulen an immer mehr Shell Stationen in Deutschland.

HTML5 Experiment: Retail H1