Die Welt braucht neue Wege, damit wir mehr saubere Energie anbieten und verbrauchen können. Darüberhinaus brauchen wir Initiativen und Projekte, die einen Zugang zu eben diesen Energiequellen ermöglichen. Um das zu erreichen, bedarf es mehr als nur eine Technologie oder eines Visionärs – vielmehr müssen wir alle zusammenarbeiten.

Für das Top of the World Musikvideo haben sich fünf weltweit bekannte Künstler der Shell #makethefuture Kampagne angeschlossen, um fünf Ansätze auf vier Kontinenten zu feiern, die einen Zugang zu sauberer Enerie ermöglichen.

Mehr im Bereich „Make the Future“

Unterstützung einer Gemeinde durch die Kraft von Schritten

Zur Unterstützung einer kleinen Gemeinde im Herzen von Rio de Janeiro haben wir die weltweit ersten spielerbetriebenen Flutlichter für einen Fußballplatz entwickelt.

Wie Geschichten unser Leben erhellen können

Für Menschen, die keinen Zugang zum Stromnetz haben, sind nachhaltige Beleuchtungslösungen wie GravityLight lebensverändernd und beflügelnd.