GTL: Drei Buchstaben, drei wichtige Vorteile

  • Sauberere Verbrennung

    Wie LNG für schwere Lkw basiert auch Shell GTL Fuel auf Erdgas. Dadurch verbrennt er deutlich sauberer als herkömmlicher Diesel auf Erdölbasis. Das zeigt sich besonders bei lokalen Emissionen wie Feinstaub oder Stickoxiden.

  • Sofort einsetzbar

    Shell GTL Fuel hat einen großen Vorteil gegenüber anderen Kraftstoffalternativen: Er braucht weder spezielle Fahrzeuge noch spezielle Zapfanlagen. Er kann einfach in ein konventionelles Dieselfahrzeug getankt werden – Umrüstungen sind nicht notwendig.

  • Weniger Lärm

    Bei bestimmten Fahrzeugtypen kann GTL Fuel auch dafür sorgen, dass der Motor ruhiger läuft. So können Motorengeräusche verringert und dadurch auch Lärmemissionen reduziert werden.

Aus der Vogelperspektive führt eine Brücke in einen grünen Mischwald. Darauf fahren ein gelber und roter Lkw sowie entgegenkommend ein Auto.

GTL fuel

Bezugsquellen für Shell GTL Fuel

Shell GTL Fuel wird derzeit in Deutschland und den Niederlanden vertrieben. In den Niederlanden ist der Kraftstoff an der Station erhältlich, in Deutschland bei Shell Commercial Fuels Markenpartnern an bundesweit fünf Bezugsstellen.

Noch Fragen?

Weitere Wege zu mehr Nachhaltigkeit

Shell LNG

Effizienz trifft Sauberkeit. Gehen Sie einen Schritt in die Zukunft mit Shell LNG – der emissionsärmeren Dieselalternative für schwere Lkw.

CO2-Kompensation

Leisten Sie Ihren Beitrag zum Klimaschutz einfach beim Tanken. Erfahren Sie jetzt mehr über CO2-Kompensation mit der Shell Card.

Nachhaltigkeit

Starten Sie mit uns in die Zukunft – mit alternativen Antrieben, innovativen Kraftstoffen und effektiven Strategien zur CO2-Reduktion.