Cover des Reports Zukunft der Flotten. Maximale Effizienz oder digitaler Umbruch? Planen für die Zukunft der Flotten.

Maximale Effizienz oder Digitaler Umbruch

Planen für die Zukunft der Flotten

Der Einzelhandel, die Energie- und die Unterhaltungsindustrie haben sich aufgrund neuer Innovationen alle tiefgreifend verändert. Der Markt für gewerbliche Fahrzeugflotten hingegen blieb – abgesehen von inkrementellen Fortschritten – bislang weitgehend unverändert. Das wird nicht mehr lange so bleiben. Die Konvergenz von neuen Technologien, Dienstleistungen und stärkerer Vernetzung wird die Branche verändern, neue Fähigkeiten erfordern und neue Akteure und Geschäftsmodelle hervorbringen.

Angesichts eines Tätigkeitsumfelds in ständigem Wandel empfindet es beinahe jeder zweite Flottenmanager als schwierig, auf dem Laufenden zu bleiben, und sieht sich für neue Initiativen intern auf Unterstützung durch Führungskräfte und Fahrer angewiesen.

Shell Fleet Solutions zeigt in diesem Report die Trends, die sich im Flottengeschäft abzeichnen und den Markt in den kommenden Jahren weiter verändern werden. Der Bericht enthält viele Informationen, die Fuhrparkmanagern dabei helfen, den bevorstehenden Wandel zu bewältigen und die damit einhergehenden Chancen optimal zu nutzen.

Report jetzt herunterladen

Erfahren Sie mehr über die aufkommenden Trends im Flottenmarkt

  • Expertenmeinung über die Entwicklung des Flottenmarktes

    Bis 2040 wird sich der Flottenmarkt grundlegend verändern. Durch den erforderlichen Umstieg auf neue Kraftstoffe und Entwicklungen im digitalen Umfeld entstehen Herausforderungen und Chancen für Fuhrparkmanager, die sich deutlich von jenen unterscheiden, vor denen die heimische Autoindustrie steht. Neue Fahrzeugtypen – die innovative Kraftstoffe nutzen oder voll, beziehungsweise teilweise automatisiert fahren – stellen ganz neue Anforderungen an die Fertigkeiten und Kompetenzen der Flottenmanager und ihrer Teams. Auch disruptive Technologien wie automatisierte Fahrzeuge, Ridesharing, Load-Sharing oder Softwareverteilung und -wartung "over the air" werden unsere Arbeitswelt von Grund auf ändern.

  • Was bedeuten diese Änderungen für Flottenmanager?

    Knapp zwei Drittel aller Flotten nutzen ihre Fahrzeuge weniger als drei Jahre lang und nur sieben Prozent länger als fünf Jahre. Deshalb müssen Fuhrparkmanager neue Fahrzeugtechnologien verstehen und wissen, wie sie diese in ihre Flotten integrieren und verwalten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Wie bei jedem Umbruch können sich diejenigen, die früh und erfolgreich reagieren Wettbewerbsvorteile verschaffen. Das Potenzial zur Verbesserung der Kraftstoffeffizienz und zur Verringerung von Ausfallzeiten ist enorm angesichts der größeren Transparenz und Steuerungsmöglichkeiten, die intelligente Fahrzeuge bieten.

  • Auf die Zukunft vorbereiten

    Alle Unternehmen, die jetzt damit beginnen, ihre Flotten zukunftssicher zu machen, werden neue Technologien schneller integrieren können als ihre Konkurrenz. Sie werden dies zudem von einer stärkeren Position unternehmerischer Kompetenz aus tun können und nicht dazu gezwungen sein, Veränderungen in letzter Minute als Reaktion auf Vorteile ihrer besser vorbereiteten Wettbewerber vorzunehmen. Am Ende wird der Sektor gestärkt hervorgehen – effizienter und agiler. Allerdings wird es wie bei jedem evolutionären Prozess zwangsläufig Gewinner und Verlierer geben. Wer zu den Gewinnern gehören möchte, muss jetzt mit den Vorbereitungen beginnen.

  

Starten sie durch mit der Shell Card!

Shell Card

Vielfältige Services der Shell Card helfen unseren Geschäftskunden, die Herausforderungen der modernen Fuhrparkverwaltung erfolgreich zu meistern.

Jetzt Kunde werden!

In nur wenigen Schritten zum ausgefüllten Antrag und die Shell Card ist auf dem Weg zu Ihnen!