Die Vorteile der Flüssigimmersionskühlung 

Cloud-gestützte EDV, Big Data, Blockchain, künstliche Intelligenz, Social Media … Daten sind heute allgegenwärtig und gewinnen in unserem Leben eine immer größere Bedeutung. Rechenzentren müssen alljährlich >40 % aufstocken, um diesem exponentiell ansteigenden Datenwachstum nachzukommen! Die Kühlung solcher Server ist mit hohen Kosten verbunden, verbraucht riesige Energiemengen und erzeugt einen enormen CO2-Fußabdruck.

Eine vollständige Immersion (Eintauchen) in ein thermisch leitendes, elektrisch nicht-leitendes (dielektrisches) Kühlmittel ist die besonders effektive Lösung zur Kühlung von Computerkomponenten. Das senkt den Energieverbrauch drastisch und reduziert die Kohlendioxid-Emissionen. Positiver Nebeneffekt: niedrigere Kosten und höhere Standortflexibilität.

Im Vergleich zur Luft- oder Wasserkühlung besticht die einphasige Flüssigimmersionskühlung mit niedrigeren Gesamtbetriebskosten dank der überragenden 

  • Wärmekapazität
  • Wärmerückgewinnung (durch einen Wärmetauscher) und Wärmenutzung an anderer Stelle
  • Hardware-Integration (weniger Platzbedarf)
  • Hardware-Ausfallsicherheit
  • Leistung 

Immersionskühlflüssigkeit von Shell

Unsere einphasige Immersionskühlflüssigkeit wird mit der Shell GTL-Technologie aus Gas hergestellt und kann in natürlichen Konvektions- und Pump-/Drucksystemen verwendet werden. Die Immersionskühlflüssigkeit ...

  • ... reduziert Energiekosten und Emissionen dank der hohen Kühleffizienz, des Fließverhaltens und der herausragenden thermodynamischen Eigenschaften. 
  • ... ist günstiger in der Herstellung als Fluorkohlenwasserstoff und aufwändig hergestellte Flüssigkeiten. 
  • ... verbessert die Produktsicherheit dank der hohen Kompatibilität mit Computerkomponenten. 
  • ... ist sicher und einfach in der Anwendung.

Die Vorteile der Immersionskühlflüssigkeit von Shell

Sicher und rein

  • Erfüllt die Reinheitsvorgaben der Arzneibücher der EU und der USA 
  • Kein Abbau der Ozonschicht, niedriges Treibhauspotential 
  • Extrem niedrige Volatilität (weniger Rauch, Nebel und Dämpfe) 
  • Nicht-halogenhaltig, lebensmitteltauglich, ohne Allergene

Effizient

  • Nicht-dampfbildend 
  • Ausgezeichnete thermodynamische Eigenschaften 
  • Niedrige Dichte 
  • Hoher Flammpunkt

Schutz und Zuverlässigkeit

  • Hohe Zusammensetzungsbeständigkeit 
  • Sehr hohe Oxidations- und Wärmestabilität 
  • Nahezu ohne Schwefel, Stickstoff oder aromatische Verbindungen 
  • Nicht-korrosiv

Mehr in „Schmierstoffe für die Industrie“

Prozessöle

Shell zählt zu den führenden Herstellern von Prozessölen und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Prozessölen. Wir sind uns bewusst, welche entscheidende Rolle Prozessöle für Ihre Produkte und Produktionsprozesse spielen.

Anwendungen für Prozessöle

Lesen Sie mehr über Shell Prozessölanwendungen