Aktuelle Shell Beiträge, Interviews und Reden rund um das Thema Energie der Zukunft

ZUR SACHE

Aktuelle Shell Beiträge, Interviews und Reden rund um das Thema Energie der Zukunft

Hier geht es zur Sache

In diesem Seitenbereich

Shell Presseinformationen

Shell Presseinformationen informieren Sie über die Neuigkeiten in unserem Unternehmen, aktuelle Veranstaltungen, sowie Entwicklungen im Bereich unserer Produkte, Dienstleistungen und Projekte.

Shell Publikationen

Die Veröffentlichungen von Shell aus dem laufenden sowie den vergangenen Jahren stehen Ihnen im Seitenbereich “Shell Publikationen” zur Verfügung.

Social Media, Multimedia und mobile Apps

Auf den offiziellen Shell Social Media Kanälen auf Twitter, Flickr oder YouTube stellen wir Ihnen neueste Informationen, Fotos und Videos von Shell in Deutschland zur Verfügung.

Shell News & Highlights 2021

Shell verkauft seine Minderheitsanteile an der Raffinerie PCK Schwedt an Alcmene

08. Juli 2021

Die Shell Deutschland GmbH (Shell) hat mit der Alcmene GmbH (Teil der Liwathon-Group) eine Vereinbarung über den Verkauf ihrer 37,5%-Beteiligung an der PCK Schwedt Raffinerie getroffen.

Shell und Deutsche Telekom verständigen sich auf Förderung digitaler Innovationen zur Erreichung von Klimazielen

08. Juli 2021

  • Absichtserklärung unterzeichnet, um den Übergang zu Netto-Null-Emissionen zu beschleunigen
  • Shell liefert Strom aus erneuerbaren Energien an T-Mobile US
  • Deutsche Telekom Techniker installieren mehr als 10.000 Ladesäulen für Elektrofahrzeuge in Deutschland

Shell und Uniper treiben Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft in Europa gemeinsam voran

06. Juli 2021

Shell Gas & Power Developments B.V. („Shell“) und die Uniper Hydrogen GmbH ("Uniper") haben eine Absichtserklärung („Memorandum of Understanding“, „MoU“) unterzeichnet, um die Entwicklung der Wasserstoffwirtschaft in Europa zu beschleunigen. Die beiden Unternehmen werden fortan intensiver zusammenarbeiten, um die Nachfrage von Industrie und Mobilität mit der Lieferung, Produktion und Speicherung von Wasserstoff zu verbinden.

Zur Sache: Inbetriebnahme von Europas größter PEM-Wasserstoff-Elektrolyse

02. Juli 2021

Im Shell Energy and Chemicals Park Rheinland beginnt die Zukunft. Im Shell Energy and Chemicals Park Rheinland in Wesseling hat Europas größte PEM-Wasserstoff-Elektrolyse zur Herstellung von grünem Wasserstoff, REFHYNE, den Betrieb aufgenommen.

Shell startet Europas größte PEM-Wasserstoff-Elektrolyse

02. Juli 2021

Im Shell Energy and Chemicals Park Rheinland in Wesseling hat Europas größte PEM-Wasserstoff-Elektrolyse zur Herstellung von grünem Wasserstoff, REFHYNE, den Betrieb aufgenommen. Shell Group release (auf Englisch)

Shell eröffnet neue LNG-Tankstellen und schließt Lücke in Nordost-Korridor

01. Juli 2021

Mit der Inbetriebnahme der Shell LNG-Tankstellen in Ramstein (A6), Geiselwind (A3), Herzsprung (A24) und Himmelkron (A9) erweitert Shell ihr LNG-Tankstellennetz auf 16 Standorte in Deutschland. Mit der LNG-Station in Herzsprung an der A24 kann Shell die bisherige Lücke in der wichtigen Nordost-Passage schließen.

Braunschweig – Wo Wasserstoffmobilität schon Wirklichkeit ist

14. Juni 2021

Braunschweig - Während in Deutschland diverse Großprojekte für die Produktion von grünem Wasserstoff (H2) in den Startlöchern stehen, wächst auch die Wasserstoff-Anwendungsseite kontinuierlich. So umfasst das bundesweite Netz an Wasserstoff-Tankstellen für Pkw mit Brennstoffzelle mittlerweile 91 Stationen. Im Rahmen der WOCHE DES WASSERSTOFFS NORD 2021 haben der Niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung Dr. Bernd Althusmann sowie Braunschweigs Oberbürgermeister Ulrich Markurth heute die H2 MOBILITY- Anlage an der Shell Station Hamburger Straße in Braunschweig besucht. Die Tankstellentechnik stammt vom Gase- und Technologieunternehmen Air Liquide.

Shell Recharge Auto Abo: Shell steigt in Auto-Abo-Markt ein und setzt dabei voll auf Elektrofahrzeuge

10. Juni 2021

Hamburg - Shell hat ein neues Auto-Abo-Modell für Elektrofahrzeuge eingeführt. Auf shell-recharge-Autoabo.de vermittelt das Energieunternehmen ab sofort maßgeschneiderte Angebote für Autofahrer, die für einen gewünschten Zeitraum ein Elektroauto fahren oder ausprobieren wollen. Kunden profitieren nicht nur von der Shell Recharge Schnelllade-Infrastruktur, sondern sollen später noch weitere exklusive Vorteile erhalten.

Shell Fleet App: Keine Gebühren und vereinfachte Registrierung für Einzelunternehmen und Selbständige

07. Juni 2021

Shell öffnet die Shell Fleet App für Einzelunternehmer und Selbständige. Ab sofort lässt sich an teilnehmenden Shell Stationen in Deutschland die vereinfachte Registrierung ganz ohne Handelsregisterauszug durchführen.

Shell bringt biologisch abbaubares Hochleistungs-Transformatorenöl auf den Markt

03. Juni 2021

Shell hat Shell Diala S5 BD eingeführt, ein neues biologisch abbaubares Transformatorenöl auf Basis der Shell GTL-Technologie. Damit ist das neue Transformatorenöl für umweltsensible Standorte geeignet, an denen besonders strenge Vorschriften hinsichtlich des Schutzes vor Leckagen gelten.

Wasserstoffprojekt Moorburg auf Shortlist

28. Mai 2021

Das Wasserstoffprojekt Hamburg Green Hydrogen Hub der vier Unternehmen Shell, Mitsubishi Heavy Industries (MHI), Vattenfall sowie der kommunalen Wärme Hamburg darf sich berechtigte Hoffnungen auf EU-Förderung machen. Das Projekt in Hamburg Moorburg ist eines von 62, das auf der heute vorgestellten Short List des Bundeswirtschaftsministeriums gelandet ist.

Wasserstoff-Offensive von Shell und Daimler Truck AG

20. Mai 2021

Hamburg/Stuttgart - Die Daimler Truck AG und Shell New Energies NL B.V. (“Shell”) wollen die Einführung von wasserstoffbasierten Brennstoffzellen-Lkw in Europa gemeinsam vorantreiben. Dafür haben die Unternehmen nun eine Vereinbarung unterzeichnet. Die Partner planen den Aufbau einer Wasserstoff-Tankinfrastruktur und den Einsatz von Brennstoffzellen-Lkw bei Kunden – Ziel ist die Dekarbonisierung des Straßengüterverkehrs.

Shell erhält DLG Qualitätssiegel für Shell FuelSave Diesel und Shell Rimula

12. Mai 2021

Shell hat gemeinsam mit der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ein Prüfverfahren aus verschiedenen Powermix Tests (Platinstandard für Traktoren- und Betriebsmittel-Tests) entwickelt, um die Vorteile von Shell FuelSave Diesel in Verbindung mit Shell Rimula zahlenbasiert zu belegen.

Shell und Mercedes-Benz Trucks bereiten den Weg für digitale Kraftstoffzahlungen - erfolgreiche Tests an Shell Tankstellen mit automatisch zahlenden Lkw

11. Mai 2021

Erste praktische Prototypentests mit Mercedes-Benz Actros Serien-Lkw erfolgreich an Shell Tankstellen in Stuttgart absolviert. Für die Tests wurde die Shell SmartPay Funktion in das Lkw-System integriert. 

Digitale Reservierung: Shell erleichtert die Parkplatzsuche für Lkw

04. Mai 2021

Shell Card Kunden können sichere Lkw-Stellplätze im Vorfeld einer Tour online buchen.

In Deutschland fehlen über 23.000 Lkw-Parkplätze, laut einer Studie der Bundesanstalt für das Straßenwesen. Die Folge: zugeparkte Seitenstreifen an den Autobahnen, überfüllte Rastanlagen und überschrittene Lenkzeiten.

Shell entwickelt neues Benzin mit mindestens 20% CO₂-Minderung

03. Mai 2021

Nach erfolgreicher Markteinführung von R33 Blue Diesel hat Shell jetzt unterstützt von Volkswagen und Bosch ein entsprechendes Produkt für Ottomotoren entwickelt: „Blue Gasoline“.

Shell treibt die Dekarbonisierung des Straßentransports weiter konsequent voran

08. Apr. 2021

Der Aufbau der Infrastruktur für LNG bzw. Bio-LNG im Güterfernverkehr durch Shell in Deutschland macht deutliche Fortschritte: Seit Jahresbeginn wurden vier neue Shell LNG-Tankstellen an wichtigen Fernverkehrsrouten in Betrieb genommen. Damit können LNG-Lkw in Deutschland nunmehr an 12 Shell Stationen die CO2-ärmere Alternative zu traditionellem Diesel tanken. Bis Jahresende soll sich die Anzahl sogar noch mehr als verdoppeln. Zudem wurden die Antragsunterlagen für den Bau der Gasverflüssigungsanlage zur Herstellung CO2-neutralen LNGs in Köln eingereicht.

Kostenlos und digital: Flottenmanagement für kleine Fuhrparks mit der Shell Fleet App

24. März 2021

Shell bietet die Shell Fleet App ab sofort für Unternehmen mit bis zu 10 Fahrzeugen an, um schnell, unkompliziert und kostenlos die eigene Flotte verwalten zu können. Zudem tanken Kunden mit der App an Shell Stationen zum stabilen Tagesfestpreis und profitieren von der Shell Preisgarantie für Geschäftskunden.

NewMotion durchbricht Marke von 200.000 Ladepunkten

23. März 2021

NewMotion gibt bekannt, dass sein wachsendes Roaming-Netzwerk E-Autofahrern jetzt Zugang zu 200.000 Ladepunkten in 35 europäischen Ländern bietet. In Deutschland hat NewMotion jüngst Partnerschaften mit Volkswagen Group Charging und Wirelane geschlossen.

Upgrade für die Tankkarte: Geschäftskunden können sich direkt per App für Shell ClubSmart registrieren

16. März 2021

Geschäftskunden von Shell können mit der Shell Card direkt Shell ClubSmart Punkte sammeln – und zwar ab sofort bei deutlich vereinfachter Registrierung. Shell Card Inhaber können sich nun auch in der kostenlosen Shell App mit wenigen Klicks für das Punkteprogramm registrieren.

Shell erreicht Meilenstein bei Dekarbonisierung der Tankerflotte: Jeder zweite gecharterte Öltanker 2023 mit LNG betrieben

11. März 2021

Shell hat heute Vereinbarungen zum Charter von zehn neuen Rohöltankern mit Dual-Fuel-Flüssigerdgasmotoren (LNG) unterzeichnet. Vier der Supertanker (Very Large Crude Oil Carriers/VLCCs) wurden von Advantage Tankers gechartert, drei von AET und drei von International Seaways. Alle zehn Schiffe werden in Südkorea von DSME gebaut und mit Hauptmotoren ausgestattet sein, die geringstmöglichen Methanschlupf und höchste Kraftstoffeffizienz aufweisen, einschließlich rund 20% geringerem Kraftstoffverbrauch im Vergleich zu Eco-VLCCs.

Shell baut sein europaweites Akzeptanznetz aus

02. März 2021

Mit Eni ergänzt Shell sein europäisches Stationsnetz für Geschäftskunden, nachdem zuletzt bereits OMV und Westfalen Teil des deutschlandweiten Tankkartenakzeptanznetzes wurden.

Shell will synthetisches Kerosin in Rheinland Raffinerie produzieren

26. Feb. 2021

Shell möchte im Werkteil Wesseling der Rheinland Raffinerie künftig nachhaltige Flugkraftstoffe herstellen. Dazu will das Unternehmen eine erste kommerzielle Bio-PTL (Power-to-Liquid)-Anlage errichten. Das synthetisch hergestellte Kerosin soll helfen, den CO2-Fussabdruck der Fluggesellschaften zu senken. Darüber hinaus soll die Kapazität der PEM-Wasserstoff-Elektrolyse-Anlage, die Shell aktuell im Werkteil Wesseling zusammen mit ITM Power fertigstellt, von derzeit 10 Megawatt auf 100 Megawatt verzehnfacht werden.

LNG-Nachfrage 2020 trotz COVID-19 stabil - Wachstum mit Erholung der Weltwirtschaft

25. Feb. 2021

Hamburg - Trotz der beispiellosen Volatilität, die durch die COVID-19-Pandemie und daraus resultierende Lockdowns auf der ganzen Welt verursacht wurde, stieg der weltweite Handel mit Flüssigerdgas (LNG) 2020 auf 360 Millionen Tonnen. Das geht aus dem heute veröffentlichten jüngsten jährlichen LNG Outlook von Shell hervor.

Shell kündigt Erwerb von Next Kraftwerke an

25. Feb. 2021

Shell Overseas Investments BV (Shell) hat angekündigt, 100 % des Betreibers Virtueller Kraftwerke, Next Kraftwerke, von dessen Eigentümerkonsortium zu erwerben. Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörden wird der Abschluss des Vertrages für das zweite Quartal 2021 erwartet.

Shell führt seit 14 Jahren in Folge den globalen Schmierstoffmarkt an

23. Feb. 2021

Hamburg – Das weltweit tätige Energieunternehmen liegt in den drei Hauptkategorien Automobilindustrie, Nutzfahrzeuge und Industrie vorne.

Shell führt CO₂-Ausgleich auch für Schmierstoffe in Europa ein

23. Feb. 2021

Nach dem freiwilligen CO2-Ausgleich für Kraftstoffe steht Shell Kunden jetzt auch ein Angebot an CO2-kompensierten Schmierstoffen für Pkw, schwere Lkw und Nfz sowie Industrie-Anwendungen zur Verfügung.

Shell stimmt Kauf eines führenden Anbieters für öffentliche Ladeinfrastruktur ubitricity zu

25. Jan. 2021

Hamburg - Shell hat eine Vereinbarung unterzeichnet, ubitricity, einen der führenden europäischen On-Street-Ladeanbieter für Elektrofahrzeuge (EVs) zu kaufen. Diese Entscheidung stellt einen weiteren Schritt in den Bemühungen von Shell dar, die Fahrer beim Umstieg auf kohlenstoffärmeren Transport zu unterstützen. Vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung wird die Vereinbarung voraussichtlich noch in diesem Jahr abgeschlossen.

Wasserstoffprojekt am Standort Hamburg-Moorburg: Vier Partner unterzeichnen Absichtserklärung über 100 MW Elektrolyse

22. Jan. 2021

Die Unternehmen Shell, Mitsubishi Heavy Industries (MHI), Vattenfall sowie die kommunale Wärme Hamburg planen, wie sie künftig gemeinsam Wasserstoff aus Wind- und Solarkraft am Kraftwerksstandort Hamburg-Moorburg erzeugen und im Umfeld nutzen können. Dazu haben die vier Unternehmen jetzt eine Absichtserklärung unterzeichnet. Neben der Errichtung eines Elektrolyseurs mit einer noch skalierbaren 100 Megawatt Leistung ist auch die künftige Entwicklung des Standorts zu einem sogenannten „Green Energy Hub“ vorgesehen.

Verkehrswende im Straßengüterverkehr erscheint näher als gedacht

21. Jan. 2021

Mehr als 150 Entscheider der internationalen Transportbranche teilen ihre Ansichten über einen abgestimmten Fahrplan für Technologien und Lösungen in einem Bericht von Shell und Deloitte.

Presseinformationen aus den Jahren 2016-2020

Shell News 2020

Hier finden Sie die Presseinformationen von Shell aus dem Jahr 2020.

Shell News 2019

Hier finden Sie die Presseinformationen von Shell aus dem Jahr 2019.

Shell News 2018

Hier finden Sie die Presseinformationen von Shell aus dem Jahr 2018.

Shell News 2017

Hier finden Sie die Presseinformationen von Shell aus dem Jahr 2017.

Shell News 2016

Hier finden Sie die Presseinformationen von Shell aus dem Jahr 2016.

Shell Studien

Shell Wasserstoffstudie

Wasserstoff ist ein Element, das viel Beachtung erhält: Shell ist schon seit Jahrzehnten in der Wasserstoff-Forschung und -Entwicklung aktiv.

Shell Flüssiggas-Studie

Die Shell Flüssiggas-Studie untersucht Anwendungen und Perspektiven von Flüssiggas als Energieträger.

Shell Pkw-Szenarien

Die Shell Pkw-Szenarien untersuchen die künftige Pkw-Motorisierung und -Nutzung, sowie Antriebstechniken, Kraftstoffe, Energieverbrauch und CO2-Emissionen des Pkw-Verkehrs in Deutschland.

Shell Hauswärme-Studien

Die Shell Hauswärme-Studien untersuchen die Potenziale von Gebäude- und Heiztechniken sowie künftige Energie- und Treibhausgaspfade des Wohnungssektors.

HTML5 Experiment: Retail H1