100% Strom aus erneuerbaren Energien – Shell PrivatEnergie wird Shell Energy

09. Sep. 2020

Neuer Name – Neues Angebot: Shell PrivatEnergie wird zu Shell Energy und versorgt Bestands- und Neukunden ab 9. September ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energien. Das Angebot gilt unabhängig vom gewählten Tarif. Zudem sind alle Stromtarife mit dem RenewablePLUS Qualitätssiegel ausgezeichnet und damit komplett klimaneutral.

Shell LNG-Tankstelle in Kirchheim unter Teck geht in Betrieb

31. Aug. 2020

Hamburg - Im Rahmen einer breit angelegten Initiative zur Unterstützung der Dekarbonisierung des Schwerlastverkehrs nimmt Shell am 31. August seine fünfte LNG-Tankstelle für Lkw in Deutschland an der A8 in Kirchheim unter Teck in Betrieb. Es ist die erste LNG-Station in Baden-Württemberg und an der wichtigen Fernverkehrsverbindung von München über Stuttgart und Karlsruhe nach Frankreich gelegen. Damit leistet Shell einen weiteren Beitrag, LNG im Schwerlastverkehr als CO2-ärmere und sauberere Alternative zum Diesel zu etablieren.

Shell führt nachhaltiges Getränkesortiment der Marken share und Lemonaid/ChariTea ein

21. Aug. 2020

Shell erweitert sein Getränkesortiment in Richtung Nachhaltigkeit. Durch Einführung von Mineralwasser der Marke „share” und Limonaden von „Lemonaid“ sowie Eistees der Marke „ChariTea“ in den Tankstellenshops in Deutschland wird das Angebot künftig grundlegend sozialer. Das Besondere an den Produkten: Vom Erlös jeder verkauften Flasche Lemonaid oder ChariTea geht eine Spende an soziale Projekte in den Herkunftsländern der Zutaten wie etwa Südafrika oder Argentinien; bei jedem Kauf einer Flasche share Mineralwassers geht eine Spende an Brunnenbauprojekte in Afrika und Asien. Für jede verkaufte Flasche wird so ein Tag Trinkwasser für einen Menschen ermöglicht.

Shell LNG-Tankstellennetz wächst weiter: Station am Hermsdorfer Kreuz geht in Betrieb

20. Juli 2020

LNG etabliert sich im Schwerlastverkehr als CO2-ärmere und sauberere Alternative zum Diesel. Mit der neuen Shell LNG-Station an der Abfahrt 56b Hermsdorf Ost an der A4 in Thüringen erweitert sich auch das Tank-Angebot für LNG-Lkw. Ab 20. Juli startet Shell dort die auf bis zu 150 Lkw am Tag ausgelegte Tankanlage für den alternativen Kraftstoff an einem wichtigen Fernverkehrsknotenpunkt in Deutschland.

Shell Recharge: Shell nimmt erste eigene Schnellladesäulen in Betrieb und erweitert Ladenetz

15. Juli 2020

Shell hat in Hamburg seine ersten eigenen Schnellladesäulen in Betrieb genommen. Der infrastrukturelle Ausbau des Ladenetzwerks für Elektroauto-Fahrer an Shell Stationen schreitet damit weiter voran. Im Dezember 2019 hatte Shell in einer Kooperation mit EnBW bereits die ersten Hochleistungsladesäulen ans Netz genommen.

Shell bringt neues Gasmotorenöl Shell Mysella S7 N Ultra auf den Markt

10. Juli 2020

Mit Shell Mysella S7 N Ultra hat das Energieunternehmen jetzt die neueste und fortschrittlichste Formulierung der Shell Mysella Schmierstoff Familie auf den Markt gebracht. Das neue Motorenöl wurde entwickelt, um die Effizienz stationärer Gasmotoren zu erhalten und den hohen Anforderungen von Anlagen der nächsten Generation, insbesondere solchen mit Stahlkolben, gerecht zu werden. Nach umfangreichen wissenschaftlichen Untersuchungen und bisher mehr als 45.000 Stunden Tests an den neuesten Stahlkolbenmotoren kann Shell Mysella S7 N Ultra Ölwechselintervalle von bis zu 4.000 Stunden erreichen und damit die typischen Intervalle von Schmierstoffen der vorherigen Generation verdoppeln1.

Hilfe für soziale Einrichtungen: Shell spendet erneut Handdesinfektionsmittel

07. Juli 2020

Hamburg - Die Shell in Deutschland hat erneut zehntausende Liter fertiges Handdesinfektionsmittel an soziale Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen gespendet. Unterstützt durch Brenntag, den Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen, lieferte das Unternehmen insgesamt 80.000 Liter über den Krisenstab der Stadt Duisburg an soziale Einrichtungen in der Ruhrgebietsmetropole.

NewMotion erreicht durch Erweiterung seines Roaming-Netzwerks Meilenstein von über 150.000 Ladepunkten

22. Juni 2020

Die Shell Tochter ​NewMotion​, ein führender Anbieter von intelligenten Ladelösungen für Elektroautos in Europa, gibt bekannt, dass sein europäisches Roaming-Netzwerk mittlerweile 155.000 Ladepunkte umfasst. Zusammen mit mehr als 200 Roaming-Partnern bietet NewMotion Fahrern von Elektrofahrzeugen in 35 europäischen Ländern nahtlosen Zugang zu seinem umfangreichen Netz öffentlicher Ladepunkte.

„ViennaGreenCO₂“ Pilotanlage mit positiven Ergebnissen

03. Juni 2020

Die Pilotanlage "ViennaGreenCO2" zur Abscheidung von CO2 am Standort des Kraftwerks Simmering von Wien Energie hat eine erfolgreiche Kampagne von mehr als 1.000 Betriebsstunden absolviert.

Kontaktloses Bezahlen ist aktuell wichtiger denn je

13. Mai 2020

Shell verschlankt den Anmeldeprozess für Shell SmartPay für Geschäftskunden.

Die aktuelle Corona-Pandemie hat zur Folge, dass immer mehr Menschen kontaktlose Bezahlmethoden nutzen, um das Ansteckungsrisiko zu verringern.

CO₂-neutraler Kraftstoff für den Schwerlastverkehr: Shell plant Gas-Verflüssiger im Rheinland

07. Mai 2020

Shell plant in der Rheinland Raffinerie eine Gas-Verflüssigungsanlage, um Shell LNG-Tankstellen in Deutschland und deren Kunden künftig mit CO2-neutralem Krafstoff zu versorgen. Dazu setzt Shell auf Biomethan. Die geplante Verflüssigungsanlage soll eine Jahreskapazität von rund 100.000 Tonnen haben. Shell will dazu beitragen, dass der Schwerlastverkehr in Deutschland mittelfristig in einem ersten Schritt bis zu 1 Million Tonnen CO2 pro Jahr weniger ausstößt.

Wasserstoff marsch in Dortmund - NRW bleibt Bundesspitze bei H₂-Tankstellen

07. Mai 2020

Nordrhein-Westfalen bleibt beim Aufbau der Infrastruktur für Wasserstoff-Tankstellen an der Spitze der Bundesländer: Die H2 MOBILITY Deutschland und ihre Gesellschafter Shell und Air Liquide haben jetzt gemeinsam in Dortmund die 18. Wasserstoff (H2)-Tankstelle des Bundeslandes eröffnet. Bayern folgt mit 17 Stationen auf den Fersen.

Gemeinschaftsaktion sichert Notfall-Versorgung deutscher Krankenhäuser mit Hände-Desinfektionsmittel

06. Apr. 2020

In Ergänzung zu mehreren regionalen Projekten zur Versorgung von Krankenhäusern mit Hände-Desinfektionsmitteln, gibt es seit heute nun auch eine bundesweite Lösung, um Krankenhausapotheken bei der Herstellung von Händedesinfektionsmitteln zu unterstützen.

Shell weiht LNG-Station in Recklinghausen ein

26. März 2020

Shell hat an der Shell Tankstelle Blitzkuhlenstraße in Recklinghausen die dritte LNG-Station im deutschen Shell Tankstellennetz in Betrieb genommen. Das Recklinghäuser Projekt ist Teil einer umfangreichen Shell Initiative für saubereren Schwerlastverkehr, zu dem neben dem Ausbau des LNG-Stationsnetzes auch der Aufbau einer vollständigen Lieferkette für CO2-neutrales LNG auf Basis verflüssigten Biomethans gehört.

Shell Omala S5 Wind: Klimaneutrales Getriebeöl für Windkraftanlagen

10. März 2020

Als Vorreiter für nachhaltige Schmierstofflösungen kompensiert Shell die CO2 Emissionen von Shell Omala S5 Wind

Europas größtes grünes Wasserstoffprojekt startet in Groningen

27. Feb. 2020

Ein Konsortium aus Gasunie, Groningen Seaports und Shell Nederland gibt heute bekannt, dass sie das NortH2-Projekt starten wollen: die Erzeugung von grünem Wasserstoff aus erneuerbarem Strom, der durch einen Mega-Windpark erzeugt wird – 3 bis 4 Gigawatt im Jahr 2030 -, mit dem einige der Ziele des niederländischen Klimaabkommens umgesetzt werden können.

Shell LNG-Outlook rechnet mit Verdopplung der Nachfrage bis 2040

20. Feb. 2020

Die weltweite Nachfrage nach Flüssigerdgas (LNG) stieg 2019 um 12,5 % auf 359 Millionen Tonnen. Das geht aus dem am 20. Februar veröffentlichtem jährlichen LNG-Ausblick von Shell hervor. Dieser deutliche Anstieg unterstreicht die wachsende Rolle, die LNG beim Übergang zu einem kohlenstoffarmen Energiesystem spielt.

Shell Tellus S4 VE: neues Hydrauliköl zur Lärmreduzierung im Bausektor

11. Feb. 2020

Shell hat ein eigens für die Mobilhydraulik im Bausektor entwickeltes Hydrauliköl auf den Markt gebracht. Shell Tellus S4 VE wurde auf Basis der Gas-to-Liquids-Technologie (GTL) mit speziell auf GTL abgestimmten Additiven formuliert. Diese spezielle Formulierung trägt dazu bei, längere Ölwechselintervalle in Baumaschinen zu erzielen.

Wasserstoff-Tankstellennetz in Frankfurt wächst weiter

06. Feb. 2020

Die Region Frankfurt wird mehr und mehr zur Wasserstoff-Metropole: Die H2 MOBILITY Deutschland und ihre Gesellschafter Shell und Linde haben jetzt gemeinsam an der Shell Station Niederräder Ufer die dritte Wasserstoff (H2)-Tankstelle in der Mainstadt, beziehungsweise die neunte in Hessen eröffnet.

Shell macht Angebot für klimaneutrales Fahren

04. Feb. 2020

Shell verdoppelt sein Angebot an Schnellladesäulen und bietet ab Frühjahr auch Pkw-Fahrern an, heute noch unvermeidbare CO2-Emissionen zu kompensieren. Das hat der Chef des Shell Tankstellengeschäftes in Deutschland, Österreich und Schweiz, Jan Toschka, heute in Hamburg angekündigt. Damit baut das Unternehmen weiter konsequent sein Angebot an saubereren Energielösungen aus, um dabei zu helfen, die Klimaziele zu erreichen und Kunden Wahlmöglichkeiten zu bieten.

Bausektor: mit der richtigen Kraftstoffstrategie Kosten senken

17. Jan. 2020

Umfrage von Shell zeigt: Kraftstoffwahl und -management ermöglichen Bauunternehmen Einsparungen und verbessern die Effizienz.

Transportsektor: mit der richtigen Kraftstoffstrategie Kosten senken

17. Jan. 2020

Umfrage von Shell zeigt: Kraftstoffwahl und -management ermöglichen Transportunternehmen Einsparungen und verbessern die Effizienz.

Shell Stationen setzen auf Pfandbecher-System mit RECUP

17. Jan. 2020

Guter Kaffee an der Tankstelle, aber ohne Wegwerfbecher – an rund 1.200 Shell Stationen in Deutschland ist dies ab heute möglich. Durch die Teilnahme am Pfandsystem von RECUP können sich Kunden für 1 Euro Pfand einen RECUP-Pfandbecher leihen oder ihren Kaffee in den eigenen sauberen Becher füllen lassen. So vermeiden sie Müll und werden dafür an teilnehmenden Shell Stationen mit Rabatten belohnt.

Shell setzt auf Bio-LNG im Schwerlastverkehr: Umfangreiches Programm in Deutschland soll helfen, zeitnah etwa 1 Millionen Tonnen CO2 zu sparen

15. Jan. 2020

Shell bereitet einen großen Sprung bei der Dekarbonisierung des Schwerlastverkehrs in Deutschland – der größten Volkswirtschaft der EU und wichtigem Transitland für den europäischen Schwerlastverkehr – vor. Das Shell LNG-Stationsnetz soll auf 35-40 Standorte in Deutschland erweitert und mit CO2-neutralem* LNG-Kraftstoff versorgt werden. Die Initiative bietet der wachsenden Straßentransportbranche die Möglichkeit, ihren CO2-Fußabdruck in einem ersten Schritt ab den frühen bis Mitte der 2020er Jahre um bis zu 1 Million Tonnen CO2 pro Jahr zu reduzieren. 

Shell versorgt Lufthansa und Swiss in San Francisco mit nachhaltigem Flugtreibstoff

07. Jan. 2020

Shell Aviation und World Energy haben heute eine Zusammenarbeit zur Entwicklung einer ausbaufähigen Versorgung mit nachhaltigem Flugtreibstoff (SAF) bekannt gegeben. Bei dem Abkommen handelt es sich um eine mehrjährige Partnerschaft, mit der beide Unternehmen anerkennen, dass der Weg zu einer Senkung der CO2-Emissionen in der Luftfahrt langfristiges Engagement und Zusammenarbeit erfordert.

Weitere Themen

Shell News 2019

Hier finden Sie die Presseinformationen von Shell aus dem Jahr 2019.

Shell News 2018

Hier finden Sie die Presseinformationen von Shell aus dem Jahr 2018.

Shell News 2017

Hier finden Sie die Presseinformationen von Shell aus dem Jahr 2017.

Shell News 2016

Hier finden Sie die Presseinformationen von Shell aus dem Jahr 2016.