In diesem Seitenbereich

Shell LNG-Studie

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Verkehrsforschung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt sowie der Arbeitsgruppe Schiffsmaschinenbau an der TU Hamburg hat Shell eine neue Energieträger-Studie erstellt, die sich mit dem aktuellen Stand und den langfristigen Perspektiven von LNG befasst.

Shell Szenarien

Die Shell Szenarien gehen den Entwicklungen der künftigen Energienachfrage und -versorgung nach. Sie betrachten eine Reihe plausibler, alternativer Zukunftspfade, die sich unter bestimmten Annahmen entwickeln könnten.

Shell Energieszenarien für Deutschland

In zwei Szenarien werden mögliche Entwicklungen der deutschen Energiepfade als Reaktion auf gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, politischen, geopolitischen und technologischen Wandel betrachtet.

Shell Wasserstoffstudie

Wasserstoff ist ein Element, das viel Beachtung erhält: Shell ist schon seit Jahrzehnten in der Wasserstoff-Forschung und -Entwicklung aktiv.

Shell Nutzfahrzeug-Studie

Die Shell Lkw-Studie untersucht Trends bei Straßengüterfahrzeugen (Lkw) in Deutschland, insbesondere Antriebstechniken, Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen.

Shell Jugendstudie

Seit 1953 beauftragt Shell in Deutschland Studien von unabhängigen Forschungsinstitute um Sichtweisen und Erwartungen der Jugend zu dokumentieren.

Shell Pkw-Szenarien

Die Shell Pkw-Szenarien untersuchen die künftige Pkw-Motorisierung und -Nutzung, sowie Antriebstechniken, Kraftstoffe, Energieverbrauch und CO2-Emissionen des Pkw-Verkehrs in Deutschland.

Shell Hauswärme-Studien

Die Shell Hauswärme-Studien untersuchen die Potenziale von Gebäude- und Heiztechniken sowie künftige Energie- und Treibhausgaspfade des Wohnungssektors.

Shell Erdgaskraftstoff-Studie

Welchen Beitrag Erdgas in Zukunft zu einer nachhaltigeren Energie- und Kraftstoffversorgung leisten könnte, hat Shell in der Shell Erdgaskraftstoff-Studie untersucht.

Shell Biokraftstoff-Studie

Die Shell Biokrafstoff-Studie unternimmt eine Bestandsaufnahme von Biokraftstoffen und untersucht ihre Beiträge zu einer nachhaltigen Kraftstoffversorgung.