shell-rheinland-raffinerie-wesseling

Planmäßige Wartungsarbeiten an einer Anlage

Vom 14. bis voraussichtlich zum 21. April 2020 finden im Werk Wesseling planmäßige Instandhaltungsarbeiten an einer Anlage statt.

Von Team der Shell Rheinland Raffinerie am 08. Apr. 2020

Im Zuge der Außerbetriebnahme am 14. April ist mit Lärmemissionen und Fackeltätigkeit zu rechnen. Auch im Zuge der Wiederinbetriebnahme der Anlage am darauffolgenden Wochenende wird es zu Lärmemissionen und zu Fackeltätigkeit kommen. Die zuständigen Behörden sind informiert. Die Fackel ist für den sicheren Betrieb einer Raffinerie unbedingt notwendig und eine gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitseinrichtung. Während der An- und Abfahrprozeduren von Anlagen entstehen zeitweilig größere Mengen Gase, die über diese Einrichtung sicher verbrannt werden. Bei Fragen und für Hinweise steht das Nachbarschaftstelefon unter der Telefonnummer 0800 2236 750 zur Verfügung.