rheinland raffinerie saniert zufahrt zum werk köln-godorf

Rheinland Raffinerie saniert Zufahrt zum Werk Köln-Godorf

In dieser Woche haben die Sanierungsarbeiten der Zufahrt zum Werk Köln-Godorf der Rheinland Raffinerie begonnen.

Von dem Team der Shell Rheinland Raffinerie am 06. Jan. 2021

In dieser Woche haben die Sanierungsarbeiten der Zufahrt zum Werk Köln-Godorf der Rheinland Raffinerie begonnen. In den kommenden Wochen werden bis in den März der Straßenbelag sowie die Parkfläche zwischen Tor 1 und der dem Werk benachbart gelegenen Shell Tankstelle komplett erneuert. Die Sanierung erfolgt in zwei Abschnitten. Zunächst wird die rechte Fahrspur, die vornehmlich den Tanklastwagen für die Zufahrt zum Terminal vorbehalten ist, sowie der Besucherparkplatz instandgesetzt. Im zweiten Schritt erfolgt die Sanierung der linken Fahrspur, die dem Verkehr in das Werk dient. Während der Sanierungsarbeiten kommt es zu Einschränkungen für den Tankwagen- und Werkverkehr. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass es infolge von Rückstaus in diesem Bereich auch zu Beeinträchtigungen des Durchgangsverkehrs auf der Godorfer Hauptstraße kommt. Die Baumaßnahmen und möglichen Auswirkungen auf den Straßenverkehr sind mit allen relevanten Behörden abgestimmt.