Einsatz der Feuerwehr am heutigen Dienstag, 24. Juli 2018: Im Godorfer Werksteil der Rheinland Raffinerie kam es um ca. 15 Uhr bei Instandhaltungsarbeiten an einem außer Betrieb befindlichen Bitumen-Tank zu einem kleinen Brand mit Rauchentwicklung.

Die unverzüglich herbeigerufene Werkfeuerwehr hatte den Brand in kurzer Zeit unter Kontrolle.

Bitumen wird unter anderem als Straßenbelag und für die Herstellung von Abdichtungen verwendet. Die Ursache des Brandes wird nun genauer untersucht. Der Rheinland Raffinerie liegen keine Hinweise auf Beeinträchtigungen außerhalb des Werkes vor.

Mehr im Bereich „Shell Rheinland Raffinerie“

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Shell Pressemeldungen und Termine der Shell Rheinland Raffinerie.