Folgen Sie uns auf unseren digitalen Kanälen

team technische universitaet graz

Eckdaten

  • Name des Teams: TERA TU Graz
  • Name des Fahrzeugs: Fennek 2021
  • Kategorie: Prototype
  • Antriebsart: Batterieelektrisch
  • Jahr der Teamgründung/ Teilnahme am Shell Eco-marathon seit: 2009/2010

Kurzpräsentation

Der Verein TERA TU Graz wurde 2009 von Enthusiasten der Elektromobilität ins Leben gerufen. Direkt bei der ersten Teilnahme beim Shell Eco-marathon 2010 gewann das Team den Newcomer Award. Es folgten Klassensiege in den Jahren 2012 und 2014.

In dieser Saison 2020/21 beschäftigt sich das Team genauer mit naturfaserverstärkten Werkstoffen. Diese werden verwendet, um das Fahrzeug umweltfreundlicher und recycelbar zu machen.

Interessant zu wissen

  • Jedes Teammitglied möchte die Welt zu einem besseren Ort machen.
  • Das Team besteht aus Studierenden verschiedener Grazer Hochschulen.
  • Neben dem Shell Eco-marathon verfolgt das Team ein weiteres Projekt und entwickelt in diesem Rahmen den TERA Ibex, einen Zweisitzer-Prototypen mit 12 kW Nennleistung und dem Ziel, eine Straßenzulassung zu erhalten.

Mehr in diesem Seitenbereich

Über den Shell Eco-marathon

Der Shell Eco-marathon ist der weltweit größte Energieeffizienz-Wettbewerb.

Bjoern Habegger beim Shell Eco-marathon 2018

Verfolgen Sie den diesjährigen Shell Eco-marathon auf den sozialen Kanälen des Bloggers und YouTubers Bjoern Habegger.

Rückblick auf 2019

Deutsche Teams schaffen es dreimal aufs Podium.