Bei einem Tankstopp bei Shell können Fahrer von Autos mit Dieselmotoren gleichzeitig auch Ihren AdBlue® Tank auffüllen. Das Befüllen mit AdBlue® ist ungefährlich und kann ohne Werkstatt-Aufenthalt direkt an der Shell Station erledigt werden - das spart Zeit und Geld. An rund 500 Shell Stationen finden Sie im Tankwart einen versierten Ansprechpartner, der Ihnen helfend zur Seite steht.

AdBlue® von Shell ist für alle Pkw-Modelle mit Adblue® Technologie geeignet. Die 1,5-Liter-Flasche hat einen innovativen Adapter mit Start-Stopp-Funktion für sicheres und einfaches Befüllen. Alternativ ist auch ein 4,7-Liter-Kanister erhältlich. 

Bei Lkw wird der Zusatzstoff schon länger eingesetzt. Dementsprechend gut ausgebaut ist das Netz. Lkw können an rund 280 Shell Stationen AdBlue® an der Zapfsäule tanken. Darüber hinaus gibt es für Lkw und landwirtschaftliche Geräte an vielen Shell Tankstellen im Shop AdBlue® von Shell im Kanister mit 4,7 und 10 Litern Inhalt zum Nachfüllen.

Mehr im Bereich „Autofahrer"

Alternative Kraftstoffe

Entdecken Sie unser Angebot an alternativen Kraftstoffen für Autofahrer, einschließlich LPG und AdBlue.

Shell AutoGas

Autogas ist ein gasförmiger Kraftstoff für Ottomotoren. Es ist meist deutlich günstiger als Otto- oder Dieselkraftstoff.